Da Kleidaschrank – Klassik

I hob mei Gwand – so, wia se s gheart –

im Kleidaschrank – do soj s aa hi…

Do drin muaß s ziemli drockn sei –

des Gwand geht ei. – Ja, Sakradie !

 

Des Sacco – vorigs Joahr erscht kafft –

Des is  auf amoj mia iatzt z eng…

De Ursach hob i gfundn scho:

Es liegt dro, dass i s eini häng !

 

De Drocknheit is schujd do dro –

des hob i kneist* und woaß ganz gwieß.

Beweis: aa d Hosn nimma passt,

weil s hojt do drin so drockn is…

 

So is mei Anzug ruiniert…

Doch i hob iatzt an bsondan Trick:

I kaff an neichn – oa Größ mehr,

weil s Gwand hojt eigeht – s is sei Gschick.

 

Den Anzug kriagt de Caritas,

de finden ebban, dem er passt.

Se sojn eahm sogn: „Ned nei in Schrank,

sunst fehjt s bojd um oa Größn fast!“

 

*erkannt                                                       P.U. 23.05.15

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.