Die Intimfeindin – Philosophien

Das ist.
Meine Intimfeindin.
Ich bin.
Auf ihrer Homepage.
In einem Satz.
Drei Tippfehler…
Fällt mir auf.
Das ist sie.
Nicht eine.
Meiner Kolleginnen.
Die mich.
Nur ausnutzen wollten.
Nicht die Chefin.
Die mich verleumdete.
Dass ich Jahre.
Keinen guten Job.
Bekam.
Nein.
Es ist sie.
Die Psychologin.
Die Kursleiterin.
Mit dem Ausländerherz.
Am linken Fleck…
Keine hasse ich.
Wie sie.
Ihre Übergriffe.
Exorbitant.
Himmelschreiend!
Ich habe nichts.
Vergessen!
Alles…
Im Namen einer Lüge.
Die sich auswuchs.
Zu einer Lawine.
Dass ich nicht.
Überrollt wurde.
Von ihr.
Habe ich.
Nicht dieser Dame.
Zu verdanken.
Sondern Glück.
Gott.

Im Grunde.
Wird sie.
Nur nach.
Und nach.
Begriffen haben.
Dass sie.
Völlig falsch lag…
Getäuscht wurde.
Keine Entschuldigung.
Keine Wiedergutmachung.
Keine Rehabilitation.
Doch nicht.
Mit mir!
Irgendwann.
Würde ich vergessen.
Was passiert war.
Im Detail.
Die Übergriffe.
Dieser Dame.
Im Kurs.
In meinem.
Damaligen Umfeld.
Was sie nicht ahnte.
Neben meiner Unschuld.
Dass ich nie vergesse…

Sie sieht durchaus aus.
Wie damals.
Auf dem Foto.
Ich erkenne sie.
Wieder.
Große Worte…
Auf der Homepage.
Und muss doch lachen.
Was hat sie doch…
Keine Ahnung.
Vom wahren Leben!
Ihre Pläne.
Habe ich durchkreuzt.
Ganz einfach.
Weil ich nie.
Die Frau war.
Als die ich.
Dargestellt wurde.
Ich konnte mich.
Lösen.
Aus dem Gestrick.
Neu durchstarten.
Weil ich kämpfte!
Jene Frau.
Sie versuchte alles.
Mich in ihren…
Einflussbereich.
Zurück zu holen.
Vergeblich…
Sie hatte Pläne.
Mit mir.
Auch nachdem ihr.
Klar geworden war.
Dass sie selber…
Getäuscht worden war…
Sie scheiterte.
Weil mir.
Anderes bestimmt war.
Totes Land.
Ist geblieben.
Zwischen ihr.
Und mir.
Und ich frage mich.
Wie sie…
Anderen helfen möchte…
Wenn sie nicht.
Selber…
Zu ihrer Schuld steht…
Feige.
Rückgradlos.
Selbstgerecht…

Vivienne/Philosophien

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.