Am Jahrmarkt! – Tagaus, tagein…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frühjahr und Herbst.
Macht der Jahrmarkt.
Station.
Im Stadtteil.
An der Donau…
Meist bringt er…
Prachtvolles Wetter.
Mit…
So wie heute!
Ich mache mich.
Auf den Weg.
Gegen Mittag.
Die Straßenbahn.
Bringt mich.
Weit weg…
Von meinem Viertel…
Viele Menschen.
Unterwegs.
Sicherheitsmaßnahmen.
Die Wahnsinnigen.
Können…
Überall sein!
Aber schon.
Umfängt mich.
Das Flair…!
Das große Schild.
Duft nach…
Zuckerwatte…
Und Schaumrollen…
Viele Familien.
Kinder…
Menschen…
In Tracht!
Ich lasse das.
Auf mich wirken.

Schieße…
Ein paar Fotos!
Das Riesenrad!
Das Autodrom.
Immer einen Blick.
Hinter mich.
Zu meinem Rucksack.
Vor Jahren…
Wollte mir.
Ein Unverfrorener.
Den Rucksack.
Öffnen.
Die Geldbörse stehlen…
Ich ertappte ihn.
Im…
Letzten Augenblick.
Nichts passiert.
Aber…
Unter…
So vielen Leuten.
Muss man…
Vorsichtig sein!
Ich kaufe.
Ein paar Sachen.
Schaumrollen.
Deko.
Für meine Neffen.
Für Halloween…
Und dann…
Noch eine Runde.
Mit dem Riesenrad!
Tolle Aussicht!
Aber das Original.
In Wien.
Um vieles höher.
Das muss ich schon.
Zugeben…

Politiker…
Tummeln sich.
Auf dem Jahrmarkt.
Den denn bald…
Sind Wahlen.
Den Bürgermeister.
Kann ich.
Erkennen.
Genauso.
Wie einen…
Bekannten Minister!
Nur ein paar…
Schritte…
Entfernt!
Wow!
Kurze Einkehr.
In einem Zelt.
Ein Grillhuhn.
Lasse ich mir.
Schmecken.
Dazu…
Mineralwasser…
Ich verschicke.
Ein paar Fotos…
Kurz…
Beobachte ich.
Das Muntere Treiben.
Das sich…
Wie eine bunte Schlange…
Durch die Gänge zieht…!
Dann breche ich auf.
Wieder.

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.