Schweigen ist Gold! – Gedankensplitter

Sarah saß im Büro.
Vor ihrem PC.
Gab die Bestellung ein.
Weiter hinten.
Im Büro.
Führte Gerda Wieser.
Das große Wort.
Tratschte.
Plauderte…
Tag für Tag.
Hörte man nur sie.
Fast nur sie.
Im Büro.
Die Arbeit.
Blieb dabei.
Oft hinten…
Gerne erzählte sie.
Von ihrem Mann.
Günther.
Manche Geschichte.
Hörte man.
Bisweilen.
Mehrmals am Tag.
Weil sie das meiste.
Jedem erzählen musste…
Dagegen etwas zu sagen.
Traute sich keiner.
Gerda konnte heftig werden.
Wenn man ihr.
Widersprach.
Sarah seufzte.
Nicht nur sie.
Konnte die Geschichten.
Von Gerdas Mann.
Ihrem Hasen.
Wie sie ihn nannte.
Nicht mehr hören…

So super.
War Günther!
Toll.
Alles im Griff.
Und er liebte sie.
Wirklich!
Nach all den Jahren.
Konnte sie, Gerda.
Sich sicher sein.
Sarah nickte.
Wenn Gerda meinte…
Im Grunde.
Nutzte Günther.
Sie nur aus.
Das wussten alle.
Im Büro.
Und ein Frauenheld war er!
Das wusste sie, Sarah.
Ganz genau!
Aber sie hütete sich.
Gerda davon zu berichten.
Denn Günther hätte.
Die Geschichte.
Wohl verdreht.
Alles waren ja nur.
Eifersüchtig.
Auf sie, Gerda.
Weil ihr Mann.
So ein patenter Kerl war.
Mit dem sie.
Durch dick und dünn.
Gehen konnte.
Gerda palaverte wieder.
Zum xten Mal.
Eine Episode.
Die sie alle.
Schon kannten…

Sarah verschickte.
Eine Versandbestätigung.
Neulich…
In dem Lokal.
Am Abend.
War Günther.
Alleine.
Unterwegs gewesen.
Und schließlich.
War er.
An ihren Tisch getreten.
Hatte sich zu ihr gesetzt.
Und hatte sie angemacht.
Ganz plump.
Obwohl sie, Sarah.
Null Interesse.
Signalisiert hatte.
Ließ Günther.
Lange nicht locker.
Bis sie, Sarah, aufgestanden war.
Und sich.
Woanders hingesetzt hatte.
Das hatte er.
Dann kapiert…
Später hatte ihn Sarah.
Dann gesehen.
Wie er mit einer Brünetten.
Sehr intim.
Geworden war…

Klare Sache.
Treu wie Gold.
War Günther.
Bestimmt nicht.
Aber Gerda davon…
Erzählen?
Auf keinen Fall!
Das war nicht ihre Sache…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.