Wochenende…! – Tagaus, tagein…

Ich werde wach.
Samstagmorgen.
06:30 Uhr.
Alles dunkel…
Meine Blase…
So schwer…!
Ich greife…
Da!
Etwas Pelziges…
Cherie, der Kater!
Auf meinem Bauch…!
Ich flüchte.
Auf die Toilette.
Die Katzen.
Folgen mir.
Ich wickle mich.
Wieder.
In die Decken.
Frisch ist es…
Die Katzen.
Bei mir…
Lily…
Cherie…
Zärtlich…
Schnurrig…
Hungrig…
Cherie zieht.
Die Lade der Kommode.
Heraus.
Nein!
Ich scheuche ihn weg.
Stehe auf.
Raubtierfütterung.
Das Mädchen.
Dominant.
Frisst.
Der Katzenbub.
Steht daneben…

Schlafen hat jetzt.
Keinen Sinn mehr…
Frühstück.
Kaffee…
Lebkuchen…
Ein grauer Tag.
Wolken.
Regen.
Der Nebel.
Weicht nur langsam…
Und auf einmal.
Schlafen die Katzen.
Ganz friedlich.
Lily…
Auf dem Kratzbaum.
Cherie…
Auf dem Wäscheständer…
Satt.
Zufrieden.
Ich räume auf.
Ein wenig.
Entkalke.
Die Kaffeemaschine.
Dann lege ich mich.
Auf die Couch.
Schön zugedeckt.
Weich und kuschelig…
Ein wenig dösen…
Eine Email.
Von meinem…
Liebsten Menschen…
Ein Anruf…
Von meinen Brüdern…
Gut ist das…
Einfach ruhig…
Einfach beschaulich…

Musik aus dem Radio.
Der Regen.
Wird stärker.
Wohlige räkle ich mich.
Auf der Couch.
Ich tauche ein.
Ins Wochenende.
So richtig.
Das tut gut…
Irgendwann.
Stehe ich dann.
Doch auf.
Kalt wird mir.
Noch ein Kaffee!
Klar!
Was sonst?
Ich muss lächeln.
Als ich.
Die Katzen streichle.
So possierlich.
Eingerollt…
Nein.
Ich brauche.
Keine Action!
Schon gar nicht.
Ständig.
So ein fauler Vormittag.
Am Wochenende.
Unbezahlbar!
Ideal…
Um Kraft.
Zu tanken!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.