Davon gelaufen… – Gedankensplitter

Klemens las.
Die Nachricht.
Auf dem Handy.
Gestern Mittag.
Wurde.
Unsere Tochter geboren.
Anna.
Und ein Foto.
Der Kleinen…
Er keuchte.
Seine Hände.
Feucht…
Vom Schweiß…
Nein.
Kein Kind!
Das hatte er.
Immer betont.
In jeder…
Seiner Beziehungen.
Verantwortung.
Und Ähnliches.
Hatten ihn.
Nie interessiert.
Das Leben.
War.
Viel zu kurz.
Dafür.
Fun!
Etwas Erleben.
Leidenschaft.
Und Feuer!
Der…
Ultimative Kick!
Das wollte er.
Von seinem Leben!
Nicht Kinderkram!

Aber Caroline.
Hatte sich.
Nicht.
Daran gehalten.
Wirklich…
Nur eine Pillenpanne?
Oder versuchte.
Caro.
Ihn zu knebeln?
Zu binden?
Frei.
Nach dem Motto.
Er würde sich.
Schon.
Arrangieren.
Damit!
Mit der Zeit…
Nie!
Würde er das.
Also hatte er sich.
Getrennt.
Von ihr.
Sofort.
War untergetaucht.
Nicht mehr.
Erreichbar.
Für sie.
Seine Freunde.
Verstanden das nicht.
Vielleicht…
War’s Schicksal.
Hatte einer.
Gemeint!
Schicksal?
Das alles.
Interessierte.
Ihn nicht.

Caro hatte.
Nicht abgetrieben.
Wie er.
Gehofft hatte.
Das Kind.
War da.
Nicht mehr.
Wegzuleugnen.
Der nächste Schritt?
Ein Vaterschaftstest.
Ganz klar.
Und wenn er.
Wirklich zahlen musste.
Dann…
Würde er sich.
Weigern.
Das Kind.
Zu sehen.
Zu treffen!
Niemals.
Kein Richter.
Konnte ihn.
Zwingen…
Caro würde.
Schon noch sehen.
Was sie.
Davon hatte.
Dass sie ihm.
Ein Kind.
Angehängt hatte.
Das musste sie.
Alleine…
Durchstehen.

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.