Weihnachtsshopping! – Tagaus, tagein…

Freitagnachmittag.
Nach der Arbeit.
Mache ich mich.
Auf den Weg.
Mützen.
Mit lustigen.
Tiermotiven.
Möchte ich.
Kaufen.
Als Weihnachtsgeschenk.
Für meine.
Beiden Neffen.
Und die kleine Nichte.
Neuzugang.
Vor wenigen Monaten.
In der Familie.
Meiner Schwester.
Am Weihnachtsmarkt.
Am Volksgarten.
Dort habe ich.
Neulich.
Manches gesehen…
So viele Leute.
In der Straßenbahn.
Und am Markt.
Hektisches Treiben.
Da ein Stand.
Kindermützen!
Prüfender Blick.
Da steht auch schon.
Ein junger Verkäufer.
Bei mir.
Ich sage ihm.
Was ich brauche.
Und ich möchte.
Einen Spezialpreis.
Betone ich.

Der junge Mann.
Er nickt.
Drei Mützen.
Bunt.
Und ganz weich.
Und warm.
Okay!
Ich packe ein.
Da hält er mich.
Auf.
Handschuhe?
Eigentlich möchte ich.
Gehen.
Aber er zeigt mir.
Wirklich süß.
Noch einmal.
Spezialpreis.
Okay.
Ich nicke.
Überredet.
Wieder möchte ich.
Weitergehen.
Da meint.
Der junge Mann.
Und für dich?
Er zeigt mir.
Eine Mütze.
Topmodern.
Webpelzbommel.
Spezialpreis!
Ist das Zauberwort!
Oh nein!
Denke ich mir.
Ich habe.
Genug.
Solcher Mützen!

Nein!
Wieder versuche ich mich.
Wegzuwenden.
Der junge Mann.
Hartnäckig.
Zeigt mir.
Die Mütze.
Noch einmal.
Redet auf mich ein…
Nein!
Jetzt ist genug.
Denke ich mir.
Ich überlege es mir.
Jetzt nicht!
Schnellen Schrittes.
Entferne ich mich.
Ich bin nicht.
Unzufrieden.
Aber alles…
Nehme ich nicht!
Am liebsten.
Kaufe ich ein.
Ohne Beratung.
Suche selbst aus.
Und handle dann…
Den Preis herunter.
Wenn’s geht!
Eine kurze Runde.
Durch…
Den Adventmarkt.
So viele Menschen!
Dann flüchte ich.
In die Straßenbahn.
Das Geschäft hier.
Muss ja.
Wirklich gut gehen!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.