Zweiter Advent – Tagaus, tagein…

Zweiter Advent.
Frostig.
Und Schnupfen.
Heißer Tee.
Aspirin Complex.
Das alles hilft…
Meine Katzen.
Tollen.
Durch die Wohnung.
Mal jagt der Kater.
Seine Schwester.
Dann wieder.
Die Katze.
Den Bruder…
Sonnenschein.
Strahlend.
Gestern…
Schneite es.
Fast…
Den ganzen Tag…
Ein Präsent.
Des Winters.
An die Weihnachtszeit.
Ich stand.
Am Fenster.
Und mein Geist…
Begann zu dichten…
Ein Weihnachtsgedicht.
Mit Schnee.
Und viel Gefühl…
Richtig.
Das bringe ich.
Nachher noch.
Zu Papier.

Zweiter Advent.
10. Dezember.
Der Geburtstag.
Unseres Vaters.
Verstorben.
Vor bald 8 Jahren…
Erinnerung…
10. Dezember 2001.
Saturn in den Zwillingen…
Die Abfuhr.
Meines Lebens.
Habe ich mir.
Eingefangen.
An diesem Tag.
Wütend.
Und verletzt.
Fuhr ich heim.
An jenem Tag.
Wusste ich.
Doch nicht.
Dass ich mich.
Im Mittelpunkt.
Einer Intrige befand.
Eine riesige Lüge.
Aufgebauscht.
Zu einer Lawine…
Mit den Menschen.
Damals.
Habe ich gebrochen.
Tote Erde.
Da wird niemals mehr.
Ein wenig Grün wachsen…
Im wahrsten Sinn.
Des Wortes…
Die Rache ist Mein!
Sagt der Herr.
Ich habe.
Zurückgeschlagen.
So weit es mir.
Möglich war…
Aber Frieden.
Werde ich nie!
Machen.
Mit den Beteiligten.

Dabei denken sie.
Sie hätten es.
Nur gut gemeint.
Mit mir.
Das weiß ich.
Selbstherrlich.
Anmaßend.
So tun.
Als ob nichts.
Gewesen wäre…
Ungeheuerlich.
Das Begangene.
Unverzeihlich!
Ich schlug um mich.
Kein Stein.
Blieb.
Auf dem Anderen.
Und selbst heute.
Fühle ich noch.
Den Hass.
Die Wut.
Kalt.
Nein.
Ich werde nie.
Gut reden.
Was ein Verbrechen war.
An mir.
Ich schrecke hoch.
Aus den Gedanken.
Eine Mail!
Von meinem…
Liebsten Menschen!
Die Bitterkeit weicht…
Gut!
Dass ich ihn habe…

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.