Fest im Griff! – Gedankensplitter

Adrian stöhnte.
Schluckte.
Zwei Aspirin.
Eis auf den…
Schmerzenden Schädel…
Dazu war ihm.
Schlecht.
Vorhin hatte er.
Sich den ganzen Frust.
Aus dem Körper.
Gekotzt.
Unglaublich!
Gestern hatte er sich.
Wieder betrunken.
Völlig sinnlos.
In der Arbeit.
War Horst.
Zum Abteilungsleiter.
Gemacht wurden.
Ein schwerer Schlag.
Er, Adrian.
Hatte sich auch.
Hoffnungen gemacht.
Er war ein…
Top-Mitarbeiter.
Loyal.
Verlässlich.
Belastbar…
Aber der Chef.
Hatte das.
Anders gesehen.
Horst Manger.
War fünf Jahre.
Jünger als er.
Erst vor gut.
Einem Jahr.
Zum Team gestoßen…

Und am Abend.
Nach der Feier.
In der Firma.
Hatte er.
Gleich weiter getrunken.
In Strömen!
Einmal abgesehen.
Davon.
Was das.
Gekostet hatte…
Wieder war.
Dieser Satz.
Aufgetaucht.
Vor seinem Innersten.
Du bist ein Trinker!
Ein Alkoholiker!
Nie!
Hatte er immer.
Zu sich selbst.
Behauptet.
Oft trank er.
Wochen!
Keinen Tropfen!
Wie konnte er da…
Ein Alkoholiker sein?
Nur manchmal.
Da ließ er halt.
Die Sau heraus.
So wie gestern.
Als er…
Übergangen worden war.
In der Firma.
Oder etwa.
Als ihn Steffi.
Verlassen hatte…
Seine Steffi!

Manchmal.
Da kenne ich dich.
Einfach nicht mehr.
Es ist.
Als wärst du.
Jemand anderer.
Ein zweites Gesicht…
Hast du!
Das hatte ihm.
Steffi gesagt.
Als sie gegangen war.
Auch wenn er das.
Immer.
Bestritten hatte.
Er wusste.
Dass sie Recht hatte.
Völlig Recht.
Betrunken.
War er.
Ein anderer Mensch.
Ausfallend.
Brutal.
Aggressiv.
Ließ er.
Den Frust raus.
Den er sonst.
Brav schluckte…
Steffi hatte deswegen.
Die Beziehung .
Beendet.
Der Alkohol.
Hatte ihn.
Immer im Griff.
Auch wenn er mal.
Lange nichts trank…
Er hatte…
Ein ernstes Problem!

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.