Ilona – Gedankensplitter

Georg blinzelte.
Er hatte.
Gut geschlafen.
Wieder…
Einen Moment.
Kostete er.
Das angenehme Gefühl.
Noch aus…
Gähnte.
Streckte sich.
Dann stand er auf…
Besser…
Er schwang sich.
Aus dem Bett.
Wochenende.
Und endlich.
Konnte er wieder.
An sich denken.
Vielleicht.
Ins Kino gehen.
Mit ein paar Freunden.
Und einfach.
Ein wenig faulenzen…
Die Zeit genießen…
Die Zeit…
Nach Ilona!
Ja.
Ilona war weg.
Nachdem er.
Die Polizei.
Gerufen hatte.
Letzte Woche.
Nachdem sie.
Wieder.
Nächtens.
An der Tür.
Geläutet hatte.
Einen Wirbel.
Gemacht hatte.
Im Stiegenhaus…

Ihre Hoffnung.
Er würde sie.
In die Wohnung.
Holen.
Um Aufsehen.
Zu vermeiden.
Und dann…
Hätte sie gewonnen.
So…
Oder Ähnlich…
Hatte sie wohl.
Geplant.
Mit ihrem…
Kranken Gehirn!

Ilona.
Eine Affäre.
Nicht mehr.
Nach einer…
Längeren Beziehung.
Hatte er.
Ilona.
Einmal.
Mit nach Hause.
Genommen.
Ein Fick.
Ohne Bedeutung.
Aber Ilona.
Hatte das.
Nicht akzeptieren wollen.
Wurde anhänglich.
Lästig.
Penetrant…
Unfassbar.
Sie hatte.
Seinen Nachbarn.
Erzählt.
Sie würden.
Bald heiraten.
Und ein Kind.
Wäre schon unterwegs…
Terror.
Anrufe.
Und immer wieder.
Tauchte sie auf.
Vor seiner Wohnung.
Läutete.
Schrie.
Spektakel.
Lange hatte er.
Nichts getan.
Aber neulich.
Hatte es ihm.
Gereicht.
Als die Polizei.
Auftauchte.
War Ilona.
Blass geworden.
Hatte behauptet.
Sie wäre.
Seine Freundin.
Dann…
Er hätte sie.
Geschlagen…
Brachte alles nichts.
Am Schluss.
Hatte sie geweint.
War gegangen.
Ein Häufchen Elend.
Aber seither…
War Ruhe!

Vivienne/Gedankensplitter

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.