Was auch kommt… – Philosophien

Ein Scheideweg.
Vielleicht.
In meinem Leben.
Und…
Richtig abgesichert.
Bin ich nicht.
Ein Sparbuch.
Lindert vielleicht.
Nöte.
Vielleicht…
Einige Zeit…
Aber…
Was kommt…
Weiß ich nicht…
Wie es…
Weitergeht…
Die große Frage.
Nein.
Einen Ernährer.
Habe ich nicht.
Auch nie gesucht.
Obwohl ich.
Wahrlich.
Angebote hatte.
Durchaus…
Aber…
Zu welchem Preis?

Nein.
Was auch kommt.
Diesen Gelegenheiten.
Trauere ich.
Nicht nach.
Heute weiß ich.
All das.
Wäre.
Nicht gut gegangen.
Auf keinen Fall.
Ich wäre nur.
Ramponiert.
Daraus.
Hervorgegangen.
Und ich hatte.
Wahrlich genug.
Blessuren.
Vorher schon…

Ich wollte nicht.
Meine Liebe.
Hatte ich.
Schon verschenkt.
Und ich bin.
Nicht käuflich.
Dass ich.
Dem meist Bietenden.
Gehöre…
Wer glaubt.
Sich eine Frau.
Und Liebe.
Kaufen zu können.
Wird irgendwann.
Merken.
Dass er.
Einen Menschen.
Haben kann.
Vielleicht.
An seiner Seite.
Für Geld.
Aber…
Keine echten Gefühle.
Kein Herz!

Was auch kommt…
Ich weiß es nicht.
Solche Angebote.
Wird man mir.
Keine mehr machen.
Das ist vorbei…
Wechseljahre…
Krankheit…
Schlimme Erfahrungen…
Haben Spuren.
Hinterlassen.
Man sucht sich…
Jüngere.
Schönere…
Einfach gestrickte Frauen…
Das bin ich.
Alles nicht.
Ich gehe.
Meinen Weg.
Und bereue nicht.
Was ich…
Bleiben ließ.
Was ich.
Nicht wollte!
Irgendwie…
Geht es weiter…
Irgendwie…
Meinen Weg.
Auch wenn es…
Steinig wird…
Und steil…
Vielleicht ringe ich.
Um Luft.
Mag alles sein…
Aber…
Meine Freiheit.
Kostbar.
Und teuer.
Sie bleibt mir…
Ich bin keine Ausgehaltene!

Vivienne/Philosophien

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.