Liebe und Kontrolle – Philosphien

Liebe?
Eine Beziehung.
Und Mann.
Besteht darauf.
Er will.
Das Handy.
Seiner Gefährtin.
Kontrollieren.
Die ganze Palette.
Telefonate.
SMS.
What’s App.
Facebook…
Emails.
Etc.
Argumentiert.
Er sei der Mann.
Es steht ihm zu.
Die Partnerin.
Muss einwilligen.
Aus Liebe…
Sagt er.

Ist das Liebe?
Ganz bestimmt nicht.
Niemand.
Hat das Recht.
Seinen Partner.
Zu kontrollieren.
Egal…
Ob Mann…
Oder Frau…
Und schon gar nicht.
Aus Liebe.
Beziehungsweise…
Weil der andere…
Der Mann ist!
Sein Recht!
Oder?
Machtspielchen.
Haben mit Liebe.
Nichts zu tun.
Mit solchen Aktionen.
Will man nur.
Den Partner.
Die Partnerin.
Klein machen.
Dominieren.
Festlegen.
Wer der Chef ist.
In der Beziehung.
Niemand!
Muss das mitmachen.
Schon gar nicht.
Im Namen…
Der Liebe!

Ich höre da.
Jemanden Sagen.
Da geht es.
Nicht nur.
Um Machtspielchen.
Jemand…
Wurde enttäuscht.
Betrogen.
Hintergangen.
Ganz bitter.
Und da fehlt ihm.
Das Vertrauen.
Deshalb…
Will er.
Kontrollieren.
Aus Angst.
Es könnte ihm.
Wieder passieren!
Ist das okay?
Natürlich nicht.
Freiräume.
Stehen jeder zu.
Und jedem.

Und außerdem.
Wer will.
Wird ohnedies.
Betrügen.
Kontrolle.
Oder nicht.
Der oder die.
Findet.
Einen Weg.
Ein zweites Handy.
Etwa.
Wer nicht…
Vertrauen kann.
Sollte.
Eine Therapie machen.
Freiräume.
Müssen sein.
In einer Beziehung.
Totale Kontrolle.
Tötet…
Die Liebe.
Wer Angst hat.
Sollte reden.
Ganz offen.
Vertrauen aufbauen.
Gewissheit.
Hundertprozentig.
Kann man.
Nie haben…
Kontrolle aber.
Ist kein…
Gangbarer Weg.
In einer Beziehung!

Vivienne/Philosophien

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.