Osterregen – Tagaus, tagein…

Es regnet.
Stark.
Ein Blick.
Auf die Uhr.
Mittag war es…
Und in diesen Minuten.
Vollmond.
Ostervollmond…
Morgen ist Ostern!
Momentan…
Fröstelt mir.
Nach Frühling.
Sieht es heute.
Nicht so aus…
Aber gestern…
Strahlend schön.
Der Tag.
Sonne tut gut.
Streichelt die Seele…
Die Katzen schlafen.
So friedlich sind sie.
Wenn ich.
Daheim bin.
Kein Streit.
Keine Kämpfe…
Nur schlafen…
Eingerollt.
Nach Katzenart.
Der Kater…
Er streckt sich.
Dann beginnt er.
Zu fressen…
Ruhig.
Ohne Hektik…
Und so zufrieden…

Ich bin müde.
Ein wenig Kopfweh…
Wohl gestern…
Auch ein wenig…
Zu viel gefeiert…
Mit den Kollegen…
Ich schüttle.
Den Kopf.
Über mich…
Aber letzten Samstag.
Unterwegs.
Mit meinem…
Liebsten Menschen…
Im Prater.
Eine Fahrt…
Mit dem Blumenrad.
Hoch über Wien!
Schön…
Das zu erleben…
Zu zweit…
Die Erinnerung…
Lässt meine Gefühle…
Hochkommen…
Noch einmal…
Heute ist Alltag.
Ein Samstag.
Wie viele.
Früh auf.
Kaffee und Knäckebrot…
Viele Tassen Kaffee!
Am besten…
Den Tag verbringen…
Wie die Katzen!
Geht mir.
Durch den Kopf!
Einfach schlafen…

Später…
Zünde ich.
Eine Kerze an.
Für meine Eltern…
Die nicht mehr sind…
Eine spontane Idee…
Die Flamme flackert…
Eine Weile…
Zittert…
Als würde…
Der Wind…
Sie berühren.
Aufwirbeln!
Der Regen…
Wird stärker…
Graue Wolken.
Und die Bäume.
Noch skelettiert.
Keine Blätter…
Kein Grün…
Die Katzen…
Sie schlafen weiter…
Friedlich.
Wie selten.
Und ich selber.
Bin froh.
Dass ich heute.
Nicht rausmuss…
Irgendwie müde…
Ungeordnet…
Vielleicht…
Liegt es aber…
Nur…
Am Vollmond…

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.