Ehrenamt – ist das ein Thema für euch? – Umfrageergebnis

Ehrenamt – ist das ein Thema für euch?

  • Ohne engagierte Ehrenamtliche würde es schlecht um unser Sozialsystem stehen! (31%, 17 Votes)
  • Selber bin ich bei der Freiwilligen Feuerwehr/ beim Roten Kreuz! (24%, 13 Votes)
  • Kein Thema! Ich arbeite nicht ohne Bezahlung! (16%, 9 Votes)
  • Ehrenamt ist sehr wichtig, aber mir fehlt es an der nötigen Zeit! (15%, 8 Votes)
  • Ich wurden von den Freiwilligen schon gerettet/ versorgt! (15%, 8 Votes)

Total Voters: 55

Loading ... Loading ...

Das Ehrenamt ist in Österreich im wahrsten Sinn des Wortes eine Ehrensache. Speziell auf dem Land ist es stark ausgeprägt – schon junge Leute organisieren sich etwa beim Roten Kreuz oder bei der Freiwilligen Feuerwehr. Ohne Ehrenamt wäre das Sozialsystem in unserem Land in der Form nicht aufrecht zu halten… Grund genug einmal nachzufragen, wie im Bohneland die Bereitschaft zum Ehrenamt ausgeprägt ist…

55 Votings wurden im Zeitraum abgegeben.
31 % sehen das Ehrenamt als unverzichtbar an. Weitere 24 % engagieren sich bereits aktiv. 16 % hingegen halten nichts von Arbeit ohne Bezahlung. Weitere 15 % wissen um die Wichtigkeit des Ehrenamts, haben aber nicht die Möglichkeit sich selbst zu engagieren. Und genau so viele haben schon vom Einsatz der Ehrenamtlichen persönlich profitiert!

Selber habe ich auch einige Jahre für die Blutspendezentrale des Roten Kreuzes ehrenamtlich gearbeitet. Über einen guten Freund habe ich damals die Möglichkeit genutzt, mich auch selbst einzubringen und möchte die Zeit nicht missen. Jeder Interessent kann sich dazu etwa beim Roten Kreuz, beim Samariterbund, der Freiwilligen Feuerwehr oder jeder anderen Organisation melden…

Vivienne

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.