Sorge – Gedankensplitter

Anita sperrte.
Die Haustür auf.
Eben war sie.
Nach Hause gekommen.
Vom Spital…
Reinhard lag dort.
Und gestern.
War er.
Operiert worden…
Darmkrebs…
Noch immer.
Zitterte sie.
Wenn sie sich.
Erinnerte.
Wie sie es.
Erfahren hatte.
Reinhard!
55 Jahre alt.
Im besten Alter!
Geweint hatte sie.
Den halben Abend.
Und Reinhard war es.
Gewesen.
Der sie.
Getröstet hatte.
In den Arm.
Genommen hatte…
Reinhard!
Ihr Reinhard…
Fast 31 Jahre.
Waren sie beisammen.

Dabei war.
Reinhard.
Gar nicht.
Ihre große Liebe.
Gewesen.
Eigentlich hatte sie.
Mit ein paar anderen.
Walter umschwänzelt.
Begehrter Frauenliebling.
Aber der hatte sich.
Nach einer Weile.
Für eine andere.
Entschieden.
Und um nicht.
Alleine.
Zu bleiben.
Hatte sie Reinhard.
Genommen…
Guter Freund.
Ein Typ.
Zum Pferde stehlen…
Aber…
Das große Feuer.
Hatte gefehlt…
Trotzdem hatten sie.
Geheiratet.
Ein Haus gebaut.
Drei Kinder.
Eine schlechte Ehe.
Führten sie.
Ganz bestimmt nicht.
Sehr solide.
Verlässlich.
War Reinhard.
Zuverlässig.
Und immer da für sie.
Wenn sie ihn brauchte.
Aber manchmal.
Da hatte sie.
Geträumt.
Vom großen Abenteuer!
Ein toller Liebhaber!
Der ein wenig.
Aussah.
Wie Walter damals…

Anita setzte sich.
Zum Tisch.
Trank Tee.
In diesen Momenten.
Als ihr Reinhard.
Von der…
Furchtbaren Diagnose.
Erzählt hatte.
War ihr.
Das erste Mal.
Klar geworden.
Was ihr wirklich.
An Reinhard lag.
Sehr viel sogar…
Verlustängste!
Und nach dem Gespräch.
Mit seinen Ärzten.
Vorhin.
Ging es ihr.
Wieder…
Ein wenig besser…
Er hat den Eingriff…
Gut überstanden…
Seine Chancen sind gut…
Reinhard!
Wie furchtbar!
Wäre es.
Ihn zu verlieren!
Nur.
Beim Gedanken.
Daran.
Kamen ihr erneut.
Die Tränen…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.