Blind Date – Gedankensplitter

Celina verließ.
Das Restaurant.
Sie kämpfte.
Mit den Tränen…
Ein Reinfall!
Dieses Treffen.
Mit Alfred.
Dabei hatten sie sich.
Im Chat.
Und…
Über Facebook!
So gut verstanden…
Dass sie sich.
So täuschen…
Hatte können…
In ihm…
Aber Alfred.
Hatte sich nicht.
Verliebt in sie.
Bei diesem Blind Date.
Und wenn sie…
Ehrlich war…
Sie umgekehrt.
Eigentlich.
Auch nicht.
Das Profilfoto.
Von beiden.
War offenbar.
Schon etwas…
Älter gewesen…
Und sie musste.
Zugeben…
Dass sie jetzt.
Dicker war…
Und das merkte man…
Sehr gut…

Aber fraglos.
Hatte auch Alfred.
Etwas zugelegt.
Gegenüber…
Seinen Fotos…
Und seine Glatze.
War deutlicher.
Ausgeprägt.
Nein.
Der absolute Traummann.
War auch.
Alfred nicht.
Aber sie hatte sich.
Nichts anmerken lassen.
Alfred hingegen.
Konnte.
Seine Enttäuschung.
Kaum verbergen…
Statt Schmähs.
Und Flirts…
Wie im Messenger…
Oder What’s App.
Hatte Alfred.
Geschwiegen.
Kaum eine Silbe.
War ihm.
Zu entlocken gewesen…
Seine schlechte Laune.
War spürbar gewesen…
Und als es.
Zum Zahlen kam.
Hatte Alfred.
Nur sein Essen.
Bezahlt.
Das auch noch!
Wie peinlich!

Celina setzte sich.
In ein Taxi.
Wischte sich.
Die Tränen weg…
So große Hoffnungen.
Hatte sie.
In dieses Date.
Gesetzt.
Lange genug.
War sie.
Single gewesen.
Und diesmal.
War sie sich.
Sicher gewesen.
Dass sie nichts.
Falsch gemacht hatte…
Alfred würde sich.
Wohl…
Nicht mehr melden.
Auf Facebook.
Wieder…
Eine Hoffnung weniger.
Und sie war…
Dieses einsame Leben.
Schon so satt!
Aber jeder Mann.
Wollte halt nur.
Eine Bohnenstange.
Und …
Vollschlanke Frauen.
Wie sie
Hatten keine Chance!
Das war nicht fair!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.