Endlich Regen! – Tagaus, tagein…

Samstagmorgen.
Viel zu früh.
Aber Lily.
Ist bei mir.
Überschüttet mich.
Mit Zärtlichkeiten.
Schnurrt.
Reibt sich an mir.
Besteigt mich…
Angenehm.
Habe ich geschlafen…
Und endlich.
Brauche ich.
Die Fenster.
Nicht mehr verdunkeln.
Keine Sonne.
Die in die Räume…
Brennt…
Dafür zeigt.
Das Tageslicht…
Ganz genau.
Wird wieder Zeit.
Ordentlich.
Zu putzen.
Das Halbdunkel.
Der vergangenen Wochen.
Täuschte meine Augen!
Ich seufze.
Auweia!
Wie es da aussieht!
Nach dem Frühstück.
Beginne ich.
Mein Tagwerk…
Kühle Luft.
Strömt herein.
Durch die gekippten Fenster.
Trotzdem…
Ich schwitze schnell.
Und es regnet.
Sachte und beständig…

Was freuen sich.
Die Katzen.
Dass ich daheim bleibe!
Cherie wälzt sich.
Vor Glück.
Und er schnurrt.
So viel…!
Ich gehe duschen.
Das kalte Wasser.
Tut.
Noch immer gut…
Streichelt meinen Körper.
Massiert ihn wohlig.
Was habe ich geschafft?
Heute?
Gesaugt und gekehrt.
Teppiche gewechselt.
Und gewaschen.
Kaffeemaschine entkalkt!
Jetzt ist wieder…
Zeit…
Für Muße!
Eine Tasse Kaffee.
Und es regnet dahin…
Der Wind…
Er wiegt die Bäume…
Ein Regenwochenende!
Gab es lange nicht.
Es tut gut.
Nicht mehr lange…
Dann wird es Herbst.
Ventilator ade!
Ich freue mich drauf!

Die Katzen schlafen.
Der Verkehr.
Er fließt durch.
Unter meinem Fenster…
Ich gähne…
Ein Stündchen schlafen…
Wäre das was?
Ich kann.
Dem Gedanken.
Etwas abgewinnen.
Durchaus.
Aber einschlafen…
Funktioniert nicht…
Ein wenig dösen…
Während die Regentropfen…
Träge fallen…
Richtig gut!
So ein Tag!
Monate!
Habe ich.
Darauf gewartet…
Wirklich Monate!
Auch wenn es…
Nächste Woche…
Wieder wärmer wird…
Der Herbst…
Er lässt sich…
Nicht aufhalten!
Ich kuschle mich.
In die Kissen…
Genießerisch.
Schließe die Augen…

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.