Katzenschlacht – Tagaus, tagein…

Samstagfrüh.
Was ist das?
Ich werde wach.
Setze mich auf.
Blicke um mich.
05:00 Uhr früh.
Die Katzen.
Toben…
Durch die Wohnung.
Teppiche!
Verwirbelt.
Lily jagt.
Cherie.
Der Kater.
Dann wieder.
Seine Schwester.
Ruhe!
Ich erhebe.
Meine Stimme.
Die Katzen stoppen.
Eine Millisekunde.
Dann geht.
Die Runde munter weiter.
Durch das Wohnzimmer.
Ruhe!
Ich stehe auf.
Cherie kommt.
Sofort zu mir.
Streicht.
Um meine Beine.
Um mich zu besänftigen.
Lily folgt ihm.
Langsam…
Sieht mich.
Treuherzig an…

Ich streichle beide.
Verschwinde kurz.
Im WC…
Dann lege ich mich.
Wieder hin…
Lily springt.
Auf meinen Bauch.
Klettert.
Unter die Decke.
Schnurrt wild…
Oh Mann!
Denke ich mir.
Schließlich…
Drehe ich mich.
Von einer Seite.
Auf die andere.
Fast eine Stunde…
Aber dann…
Schlafe ich wieder…
Draußen…
Wird es heller.
Schön langsam.
Tut das gut…
So…
Dahin zu träumen…
Wohlig…
Kuschle ich mich.
In die Polster.
Lily ist…
Irgendwann…
Wieder verschwunden…
Die Schlacht…
Mit Cherie…
Geht wieder…
In die Offensive…

Wieder…
Werde ich wach.
Kampfgeräusche.
Der Katzen.
08:20 Uhr…
Ich gähne…
Ein paar Minuten…
Noch…
Das Smartphone läutet.
Unbarmherzig…
Mein Bruder…
Dann hat mich.
Der Tag…
Eine Email…
Von meinem…
Liebsten Menschen…
Heute ist er wandern…
Kaffee!
Mein Lebensretter!
Die Kaffeemaschine.
Sie brodelt…
Sie muss wieder…
Entkalkt werden…
Notiert!
Grau ist es draußen…
Herbstlich…
Auch wenn die Sonne…
Sich später…
Durch die Wolken kämpft…
Sie tut es…
Gedämpft…
Wie unter einem Filter…
Gut.
Dass Herbst wird!
Geht mir…
Durch den Kopf.
Meine Zeit beginnt…
Meine Katzen.
Folgen mir.
Ins Bad…
Wieder ganz zahm…

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.