Einfach ersetzt! – Gedankensplitter

Christa saß da.
Mit verschränkten Händen.
Ihr Mund…
Verkniffen…
Halb hörte sie.
Sven zu.
Ihrem Mann…
Oder besser gesagt…
Ihrem Noch-Ehemann…
Halb kämpfte sie.
Mit der Wut.
Die aufstieg.
In ihr.
Während sie nickte.
Ab und zu.
Ein Wort einwarf.
Völlig gelassen.
Scheinbar.
Dabei.
Wäre sie.
Am liebsten.
Aufgesprungen.
Hätte ihn beschimpft.
Geschlagen…
Ihm das…
Gesicht zerkratzt…
Verdammter Heuchler!
Er servierte sie ab.
Nach fast zwanzig Jahren.
Hatte eine andere.
Wenig jünger als sie.
Und wenn sie sich.
Erinnerte.
Seinerzeit.
Als junge Frau.
Hatte sie selber.
Sven.
Seiner damaligen Frau.
Ausgespannt.
Ohne Skrupel!
Und jetzt war es.
Wie damals.
Nur dass sie selber.
Die Dumme war…

Svens scharfer Blick.
Riss sie.
Aus ihren Gedanken…
Er hatte bemerkt.
Dass sie nicht ganz.
Bei der Sache war.
Das Haus…
Kannst du behalten.
Fuhr er fort.
Nach einer Pause.
Ich ziehe zu Verena.
Du weißt ja…
Sie hat ein Loft…
Christa kämpfte.
Mit den Tränen.
Aber nein.
Es hatte keinen Sinn.
Zu weinen.
Zu beginnen.
Sven war egal.
Was er ihr antat.
Völlig.
So wie es ihm.
Egal gewesen war.
Vor über 20 Jahren.
Als er seine erste Frau.
Für sie…
Verlassen hatte…

Klar.
Mit ihrer Schwangerschaft.
Hatte sie…
Die Sache beschleunigt.
Die Tochter…
Studierte in Wien.
Und sie selber.
War allein…
Mitte Vierzig.
Eine Ausgehaltene.
Sven ließ sich.
Nicht lumpen.
Zahlte ihr.
Eine Apanage…
Monatlich.
Sehr großzügig…
Daran hatte sie.
Nicht gedacht.
Als sie damals.
Geheiratet hatten.
Sven war da.
Schon über 40 gewesen…
Sie war sich sicher.
Dass er sie nie…
Verlassen würde!
Aber die Liebe.
War tot.
Und er umgab sich.
Lieber.
Mit einer Frau.
Die nicht ständig.
Stritt mit ihm.
Wegen Kleinigkeiten…

Sven war gegangen.
Christa schenkte sich.
Ein Glas Wein ein.
Nein.
Dass ihr das einmal.
Passieren könnte.
Damit hatte sie.
Nicht gerechnet…!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.