Cherie auf der Kommode – Lily & Cherie – die Katzenbande

Mittwochfrüh.
Der Urlaub…
Er ist wieder vorbei…
Hilft nichts.
Ich kämpfe mich.
Aus dem Bett.
Schalte die Kaffeemaschine ein.
Füttere die Katzen…
Schlaftrunken.
Hole ich mir.
Meine Medikamente.
Aus der Kommode.
Schmal.
Aus Rattan.
Also sehr leicht…
In der unteren Schublade.
Sind all meine Teelichter.
Sie ist halb offen…
Das stört mich nicht.
Da!
Cherie springt.
Auf die Schublade!
Gerade möchte ich ihn.
Schimpfen…
Da gerät.
Die Kommode.
In eine Schieflage.
Sehr bedrohlich.
Sie schwankt immer mehr.
Und oben…
So viele Schätze!
Teelichthalter.
Von meinem…
Liebsten Menschen…
Von einer Freundin…
Cherie!
Schreit etwas in mir.

Ich weiß nicht wie.
Aber plötzlich.
Stehe ich.
Bei der Kommode.
Cherie sieht mich an
Wie paralysiert!
Verschwinde!
Schreie ich ihn an.
Er springt davon.
Wie Lily.
Die ihm folgt!
Gott sei Dank!
Die Katzen.
Sie sind.
Aus der Gefahrenzone!
Aber die Teelichthalter?
Sie gleiten zu Boden.
So schnell.
Kann ich.
Gar nicht schauen.
Ich stelle.
Die Kommode.
Wieder gerade hin.
Was ist zerbrochen?
Frage ich mich.
Meine Gedanken.
Sie toben.
Durch meinen Kopf!
Nein.
Nichts Wichtiges kaputt.
Nur eine alte Duftlampe.
Vom Flohmarkt in Linz.
Ist zerbrochen.
Ich sammle die Scherben ein.
Meine Finger bluten…

Ich suche fieberhaft.
Da sind sie.
Meine wertvollen Sachen.
Verstreut!
Keine Sprünge.
Keine Scherben mehr.
Meine Hände zittern.
Wo sind die Katzen?
Frage ich mich.
Verschwunden.
Pfeilschnell.
Aber sie kommen wieder…
Etwas verschreckt.
Vor allem Cherie.
Zeigt mir…
Seine großen Augen…
Ich schnaufe durch.
Ich muss mich.
Beeilen.
Irgendwie bin ich.
Noch immer.
Etwas verwirrt.
Ich habe.
Ein Bild im Kopf.
Cherie.
Unter der Kommode…
Ich gehe ins Bad.
Die Katzen.
Sie fressen wieder.
Auch sie…
Noch verdattert…
Ich habe.
Keine Zeit.
Viel nachzudenken.
Auf geht’s.
In die Arbeit…!


Vivienne/Lily & Cherie – die Katzenbande

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.