Die Liebe – Philosophien

Die Liebe!
Wer sehnt sich…
Nicht!
Nach ihr!

Die Liebe.
Ist nicht alles.
Aber ohne die Liebe!
Ist alles nichts!

So heißt es.
Auch…
In meinem Leben!
Kindesmissbrauch!
Prägte mich früh.
Ich suchte.
Und fand nicht.
Und wenn ich doch…
Meinte…
Gefunden zu haben…
Gab es…
Bittere Erfahrungen!
Lüge.
Manipulation.
Täuschung!
Die bohrende Frage.

Gibt es keinen…
Für mich?

Es gab ihn.
Ganz klar.
Ich fand ihn…
Auf Umwegen.
Unerwartet.
In vorgerücktem Alter…
Aber irgendwie…
Rückblickend.
Wusste ich…
Sofort.
Dass er es war…
Der!
Auf den ich.
Gewartet hatte.
Mein liebster Mensch…

Es dauerte.
Trotzdem…
Bis wir…
Zusammen kamen…
So!
Wie es sein sollte!
Anders!
Als ich…
Erwartet hatte…
Liebe ist immer.
Individuell.
In den verschiedensten Farben!
Und die Astrologie.
Sie zeigte mir.
Dass ich.
Richtig lag.
Diesmal.
Kaum zu glauben!
Dass es so was gab!
In der Hausnummer.
Meiner Adresse.
Steckt…
Sein Geburtsdatum!
Manchmal…
Bin ich fassungslos!
Dass es…
So was gibt…
Bestimmung!
Es musste so sein…
Mein liebster Mensch…
Er führte mich.
Sicher…
Durch das Leben…
Und seine Stürme.

Bei schlimmen Verlusten.
War er da.
Was unvorstellbar war.
Für mich.
Der Tod der Eltern!
Wurde gangbar.
Durch ihn…
Und dafür…
Bin ich dankbar.
Es kommt alles.
Wie es kommen muss…
Nur bereit…
Muss man sein…
Es zulassen.
Und akzeptieren.
Wie es ist.
Wir werden.
Nie heiraten!
Kein Problem!
Es passt so.
Wie es ist.
Perfekt!
Mein liebster Mensch.
Mein Lebensmensch.
Kostbares Geschenk.
An mein Leben.
Das nie leicht war…
Ich muss nicht mehr…
Suchen.
Ich bin angekommen.
Schon lange.
Und das Gefühl.
Das Wissen.
Macht mich stark…

Vivienne/Philosophien

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung: 5,00 out of 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.