Der schleichende Tod ~ Fukushima – Aus meinem Gedankenstübchen

Gedanken zur wohl größten Atomkatastrophe unserer Zeit von Monika-Maria Windtner Als ich am Samstag den 12.3.2o11 von der Tragödie die in Japan bereits im Gang war erfuhr, war ich zutiefst erschüttert und unendliche Verzweiflung machte sich in mir breit. Meine Seele fühlte sofort worum es sich hier handelte. Von Seiten der Verantwortlichen wurde beschwichtigt, dementiert, schöngeredet und immer wieder darauf […]

» Weiterlesen

Welche eine Aufregung – eine Katzengeschichte – Aus meinem Gedankenstübchen

Also gestern habe ich, Janis-Marie von meinem Frauerl etwas geschimpft bekommen. Ich kann mich nicht erinnern, dass die schon irgendwann, so mit mir geredet hätte. Naja ich bin ihr nicht böse, anscheinend hat sie sich wirklich sehr aufgeregt, das heißt, besser gesagt, Sorgen um mich gemacht. Gut, es war so. unsere beiden Frauerl waren gestern am Vormittag, wie jeden Mittwoch […]

» Weiterlesen

Geburtstagsgeschenk – Aus meinem Gedankenstübchen

Oh Gott war das eine Freude – eine Katzengeschichte Kommt gestern unser junges Frauerl heim und schleppt eine riesige Schachtel an. Na klar habe ich Janis Marie Lynn, gleich meine beiden Katzenschwestern verständigt. Peggy Sue ihres Zeichens Gärtnerin auf Balkonhausen ist gleich angekommen. Die Kleine, Loretta musste ich erst wecken. Sie hat wieder einmal geschlafen nach Murmeltierart. Mittlerweile hatte das […]

» Weiterlesen

Nächtlicher Einsatz – eine Katzengeschichte – Aus meinem Gedankenstübchen

Ich Janis-Marie Lynn, meines Zeichens Oberbeauftragte für detektivische Katzenangelegenheiten, habe gestern klarerweise sehr genau beobachtet. Ja, ich habe beobachtet, wie mein junges Frauerl, und vor allem, wo sie die mit Käse gefüllten Knuspertaschen hingestellt hat. So war es wirklich nicht schwer, diese des Nächtens sich einzuverleiben. Das Entfernen des Deckels ist für eine *ich-kann-alles-öffnen Künstlerin* wie mich, ohnehin kein Problem. […]

» Weiterlesen

Goldener September – Aus meinem Gedankenstübchen

Die Schatten sind schon deutlich länger, und flacher wird der Sonne Stand, es glänzen, der Blätter gold´ne Ränder, der Abend, schlüpft ins Nachtgewand. Die Felder sind nun abgeerntet, beim Apfelbaum, die Leitern steh´n, Zwetschken werden nun verwertet, so mancher Nebel, lässt sich seh´n. Die Nüsse fallen dumpf vom Baume, Kastanien, der Kinder Spiel, der Wind hat wirklich gute Laune, kein […]

» Weiterlesen

Du bist so anders – Aus meinem Gedankenstübchen

Sich mit der eigenen Lebensgeschichte aussöhnen Du bist so anders Mein Gott, wie lange habe ich gebraucht, um eine ganz bestimmte Sache, in meinem Leben anzunehmen. Heute, viele, ja, sehr viele Jahre später, kann ich sagen, es hat sich in meinem Fall vom Fluch zum Segen gewandelt. Schon in frühester Kindheit, hörte ich von meinen Eltern immer wieder die Aussage: […]

» Weiterlesen

Du weißt was für dich gut ist – Aus meinem Gedankenstübchen

Schöne Menschenseele ich grüße dich! Du weißt was für dich gut ist Lass dich durch nichts und niemanden verunsichern. Du alleine weißt was du willst und was dein Herz verlangt. Höre auf die Stimme deines Herzens, denn sie ist wahr und wirklich. Es kann sein, dass du dich gelegentlich durch verschiedene Vorkommnisse in Unsicherheit bringen lässt. Das ist nicht wirklich […]

» Weiterlesen

Bitte dein Höheres Selbst um Führung – Aus meinem Gedankenstübchen

Schöne Menschenseele ich grüße dich! Bitte dein Höheres Selbst um Führung Das Höhere Selbst ist die Verbindung der göttlichen Vorsehung mit dem einzelnen Menschen. Es ist der Gottesfunke der jedem Menschen innewohnt. Es ist gottgewollt und erwünscht, dass du zu diesem, deinem Höherem Selbst Verbindung aufnimmst. Dies wird für dich und dein Leben, eine herrliche Erfahrung sein. Bitte dein Höheres […]

» Weiterlesen