Erinnerungen

Mein Leben lang schon macht’ ich gern ein Foto um das andre’. Doch früher war’s nicht billig, drum war ich ganz schnell willig, durch die Geschäfte zu wandre’, zu suchen nah und fern, nach Projektor und Leinwand, denn mit der Kamera in der Hand machte ich nun Dias fein von groß und klein. Jahre lagen die Dias nun auf dem […]

» Weiterlesen

MRT

Nach der Anmeldung begibt man sich sodann in das Zimmer in dem man warten kann. Ein Stündchen sollte es wohl dauern, da hat man Zeit sich und andre zu bedauern. Dann hört man aufgerufen seinen Namen, verabschiedet sich von anderen Damen. Entkleidet sich in der Kabine, legt sich auf die Bahre mit der Schiene. Hinein ins Rohr und losgehämmert, bis […]

» Weiterlesen

Schlafzimmer

Seit Jahren schon ist es gleich, unser dem Schlafen gewidmete Reich. Teppichboden und dunkle Eiche. Endlich stellt sich eine Weiche – der Boden löst sich und macht Wellen. Gleich ein neues Schlafzimmer bestellen! Der Tischler kommt, misst alles aus, bald liefert er’s in unser Haus. Doch vorher ist noch viel zu tun, mein Mann hat keine Zeit zum Ruhn’. Die […]

» Weiterlesen

Strassenmalkreiden

Der Enkel zeigt mir ganz verzückt, was er zuletzt bekommen. Er hat mirs in die Hand gedrückt, ich schau mal ganz benommen. Das sind ja Kreiden für die Strasse, in allen Farben wunderschön. Mein Enkel zerrt mich in die Gasse: „Oma, wolln wir malen gehn?“ Natürlich ist die Oma bereit dazu, der Enkel stürmt hinunter. Ist auf der Strasse in […]

» Weiterlesen

Babyboom

In diesem Jahr, nicht wegen Geld, kommen eine Menge Babys zur Welt: Ein Geschwisterchen bekommt der Dorian, das sagte mir der Mann meiner Nichte an. Der Neffe und seine Frau bekommen das Erste, schau, schau! Die Freundin im Osten teilt mir mit, auch sie hält mit dem Babyboom Schritt. Bei der Kollegin ist’s erst in Planung, wovon die Firma hat […]

» Weiterlesen

Zuhören

So vieles hätte ich zu sagen, doch keiner hört zu. Soll ich den Schritt nur wagen? Was sagst du dazu? Doch du sagst gar kein Wort, denn du hast nicht zugehört. Stille an diesem Ort. Ich fühle mich total zerstört. Ob es einen Menschen gibt, der mir wirklich zuhörn’ will? Nur einen, der mich wirklich liebt? Der mein Bedürfnis still’? […]

» Weiterlesen

Kinderlachen

Kinderlachen mich beglückt! Strahlt er mich an, bin ich entzückt. Ein dankbares Lächeln schenkt er mir. Schleckt vom Rührtopf voller Gier. „Ich bin Omas Hase“, sagt er dann. Er ist so brav, wie er nur kann. Ein Enkelkind kann so viel Freude bereiten. Ich hoffe, ich kann ihn noch lange begleiten! (C) Tandi

» Weiterlesen

Es muss weiter gehen

Dieses Jahr ist bald vollbracht. Ich weinte viele stille Tränen in der Nacht. Hatte viel Schmerz und großen Kummer. Fühlte mich sehr oft wie eine Nummer. Was wird das neue Jahr wohl bringen? Werd ich wieder frohe Lieder singen? Kann ich dem Elend bald entfliehn? Es kommt wie es kommt – ich muss weiter ziehn! Den Lebenspfad entlang ich geh! […]

» Weiterlesen

Schmerz

Ständig ist er da, dieser Schmerz. Er macht ganz schwer mein Herz. Keine Bewegung ohne ihn – wo führt das für mich noch hin. Drei mal die Woche Therapie, ausschlafen gibt es für mich nie. Jeder sieht mein gequältes Gesicht. Nun muss ich auch noch vor Gericht, denn einfach so wird nichts bezahlt. Die Welt von heute ist so kalt. […]

» Weiterlesen

Hochzeitstag

Vor 23 Jahren, das weiß ich genau, war am 24. August der Himmel ganz blau. Die Sonne schien strahlend vom auf uns herab, die Fotografen hielten uns ganz schön im Trab. Die Hochzeit ist ein Ereignis, das vergisst man nie. Man bricht eine Hochzeit auch nicht übers Knie. Wohl prüfe, wer sich ewig bindet – nicht bei Problemen gleich heraus […]

» Weiterlesen

Unfall

Was kann in einer Sekunde passiern? Wie sehr kann man die Kontrolle verliern? Kann man einen Unfall immer verhindern? Wer kann bleibende Schmerzen lindern? Diese Fragen schwirren durch meinen Kopf, immerhin hängt am Boden nicht nur ein Topf. Hinüber ist der ganze Motorraum. Es wär mir lieber, es wär nur ein Traum. Doch tatsächlich ist es geschehen, viele Leute haben […]

» Weiterlesen

Unfallambulanz

Hundert Leute oder mehr, nie sind hier die Stühle leer. Zwei, drei Stunden braucht man schon, egal ob Vater, Mutter, Sohn verletzt und zu behandeln sind. Es wird auch nicht bevorzugt das Kind! Zweimal hatte ich in einer Woche das Vergnügen, in dieser Ambulanz einen Platz zu kriegen. Die Sessel sind nur gar nicht fein – so unangenehm kann sitzen […]

» Weiterlesen

Duft

Lieblicher Duft – verzaubert die Sinne – liegt in der Luft. Ob ich dich damit gewinne? Ich träume von dir, von deiner Nähe. dein Duft zieht an mir vorbei wie ein Wehe! Betörend, so zart, die Leidenschaft weckend, in voller Fahrt, die Gefühle entdeckend. Was riech ich, was träum ich, wo steht mir der Sinn? Ein Duft ist so sinnlich, […]

» Weiterlesen

Panini

Im Sammelfieber ist die Nation. Stickeralben machen die Runde. Hab ich Nummer 300 schon? Wieder ein Sammler in unserm Bunde! Tauschbörsen gibt es in jedem Ort. Nummern werden durcheinander gerufen. Erfolgreich geht man wieder fort, jubelnd nimmt man die paar Stufen. Auch auf ebay kann man Sticker ersteigern. Sucht sich aus, was einem noch fehlt. Nur wenige können sich bei […]

» Weiterlesen

Vertrauen

Du hast einen Freund, dem du völlig vertraust. Jedes seiner Worte ist Wahrheit für dich. Du hast einen Freund, auf den du baust. Niemals lässt er dich im Stich. Doch eines Tages erkennst du dann – enttäuscht hat dich dein Freund, der Beste. Du entdeckst, dass auch er lügen kann, er hat leider auch keine weiße Weste. Die Wahrheit trifft […]

» Weiterlesen

Teamarbeit im Jahr 2008

Ein neues Jahr ist wieder erwacht, deshalb hab ich gründlich nachgedacht: Was war 2007 wirklich gut? Wobei fehlte uns vielleicht der Mut? Was können wir dieses Jahr besser machen, damit es am End‘ gibt kein böses Erwachen? Mit Geduld und Eifer werden wir vorwärts streben, indem wir wie immer unser Bestes geben. Zusammenarbeit im Team noch besser gelingt, wenn jeder […]

» Weiterlesen

Fußball verbindet

Ein Großereignis steht uns bevor. Hymnen wird singen man im Chor. Das Ganze auf dem Fussballplatz. Dort geht es nicht um einen Satz, so wie beim Tennis, sondern um Sieg. Eigentlich ist Sport ein kleiner Krieg. Doch spannend wird es allemal, wenn Fussball flimmert am Lieblingskanal. Heute gibt es schon eine ganze Zahl von Botschaftern für „Österreich am Ball“. Die […]

» Weiterlesen

Weil…

Weil du ein Mensch bist, denn man nicht vergisst, der nicht nach ungleichem Maßstab misst, der nicht nur nach dem Äußern geht, der stets zu seiner Meinung steh. Weil du ein Mensch bist voll Herzlichkeit, der in mein Leben bringt Heiterkeit, der mir vieles anvertraut, der auf meine Meinung baut. Weil du ein Mensch bist der ehrlich ist, der wahre […]

» Weiterlesen

Der Bagger

Ein kleiner junge steht begeistert vor diesem riesigen Monster. Es ist Wochenende und so kann er dem Bagger ganz nah kommen. Am liebsten würde er hinaufklettern und sich in das Führerhaus setzen. Die Augen des Jungen strahlen und er ist glücklich, er kann gar nicht genug bekommen von dem Anblick. Ich frage mich, wann im Leben der Zeitpunkt ist, wo […]

» Weiterlesen

Das Team

Alle ziehen an einem Strang. Was die andern denken ist von Belang. Wirklich stark ist man doch nur gemeinsam. Früher haben wir gekämpft ganz einsam. Jeder weiß, wo sein Platz nun ist. Keiner setzt eine unangenehme Frist. Jeder tut, was er tun kann. Dazu gehören vier Frauen und ein Mann. Keiner fühlt sich besser als die andern. Gedanken gehn gemeinsam […]

» Weiterlesen

Die Orchidee

Ein Wunderwerk der Schöpfung steht auf meiner Fensterbank. Zwei Orchideen, die eine blüht, die andere ist grad blank. Doch keinen Zweifel heg ich an der Blüten Wiederkehr, denn seit sechs Jahren schon bieten sie mir ein Blütenmeer. Wenn eine blüht, zieht sich die Zweite zurück, nicht nur für einen Augenblick. Sie sammelt Kräfte und regeneriert. Steht im Schatten der andern, […]

» Weiterlesen

Herbst

Der Bäume Blätterdach wird bunt und der Herbst tut sich damit kund. Die Nebelschwaden ziehn durch’s Land, kleiden die Felder in ein düster Gewand. Die Feuchte Kälte geht mir unter die Haut. Regenwetter hat heute die Braut. Finstere Wolken und kalter Wind. Man will hinein ins Haus geschwind. Bei der Autofahrt zeigt es plötzlich an: Glatteisgefahr – ob das stimmen […]

» Weiterlesen

Entführt

Ein Thema, das ganz Österreich bewegt, derzeit viele Tageszeitungen belegt. Hin- und hergerissen sind die Gefühle. Natascha – ist sie eine ganz Kühle? Was ist in den 8 Jahren geschehen? Hat sie wirklich nie die Sonne gesehen? War nur einer der böse Mann? Ob sich Natascha an alles erinnern kann? Es gibt vom Chef des Entführers Berichte. Ihm wurde sie […]

» Weiterlesen

Das Parfum

Ein Buch, so fesselnd zu lesen. Ein Mann mit grausamen Wesen. Viele Mädchen müssen sterben, denn er will den schönsten Duft erwerben. Aus diesem Stoff ein Film nun wird. Lange habe ich studiert, ob er’s wert sein wird ihn zu sehn. Oder soll ich nur zum Buche stehn. Das Buch – ein wahres Meisterwerk – ich hier am Rande noch […]

» Weiterlesen

WM Limerick

Die WM hat grad erst begonnen. Ach wie ist die Zeit doch verronnen. Nun auf der Hand liegt, wer alle besiegt: Italien kann sich im Triumph sonnen. Frankreich war auch nicht so schlecht. doch gebt ihr mir sicher recht, er gut spielen kann, der große Zidane, doch bekam er die Rote zurecht. Enttäuscht hat uns Brasilien sehr. Jeder hatte erwartet […]

» Weiterlesen

Feierabend

Feierabend – endlich zu Hause erwartet mich eine gesunde Jause. Die Hausarbeit ist auch noch zu tun, ich freu mich schon auf die Zeit zum Ruhn. Alles erledigt, die Berichte geschickt, nun noch den letzten Schalter ausgeklickt. Endlich lieg ich in meinem Bett, könnte nun schlafen so richtig nett. Doch tausend Gedanken ziehn mir durch den Kopf – kann sie […]

» Weiterlesen

Eine schöne Zeit

Der Himmel blau, die Sonne strahlt – ein Lächeln ins Gesicht gemalt. Der Tag beginnt so wunderbar, viel schöner, als noch letztes Jahr. Morgentau in der Wiese glitzert hell, hinaus ins Freie nun ganz schnell. Hoffentlich ist mein Enkel schon munter, dann geht es auf den Spielplatz hinunter. Der Ball muss mit, ja das ist klar, das Dreirad gehört auch […]

» Weiterlesen

Omafreuden

Jedesmal ist mein Herz tief bewegt, wenn mein Enkelkind den Kopf an mich legt. Wenn er die Arme streckt nach mir aus, wenn er winkt, geh ich aus dem Haus. Jedesmal fühlt mein Herz tiefen Schmerz, wenn mein Enkel weint. Das ist kein Scherz. Wenn seine Augen voll Tränen sind. Wenn sich kaum trösten lässt das Kind. Jedesmal bin ich […]

» Weiterlesen

Vorarlberg

Die letzten Tage hab ich im Ländle verbracht. Nicht nur die Tage, auch Nacht um Nacht. Zum ersten Male war ich dort. Mir gefiels an jedem Ort. Dornbirn, Götzis und Bregenz hab ich gesehn. Jede Stadt für sich war schön. Und sehr nett, die Leute dort waren. Werd‘ im Mai wieder ins Ländle fahren. (C) Tandi

» Weiterlesen

Parfumflakons

Bereits seit einem viertel Jahrhundert, darüber hab ich mich selbst gewundert, hab ich eine besondere Leidenschaft: Ich hab viele Parfümflakons zusammengerafft. Sammle alles was es dabei so gibt, bin ich einige alte Stücke sogar verliebt. Egal ob groß oder in Miniatur, dabei bin ich sicher nicht stur. Es geht mir gar nicht um den Duft. In vielen Flakons ist nur […]

» Weiterlesen

Kalender

Im Moment ich mich im Kreise dreh, wenn ich in meinen Kalender seh. Von Tag zu Tag so viel zu tun, kaum Zeit um einmal auszuruhn. Und wenn drin steht das Wörtchen „Frei“, steht „Autowerkstatt“ noch dabei. Also wieder was zu tun, noch immer keine Zeit zum Ruhn. Wenn ich so weiter blätter drin, seh ich, wie die Zeit läuft […]

» Weiterlesen

Hahnenkammrennen

In einer Woche ist es so weit, in Kitzbühel macht man sich schon bereit. Gebaut werden Tribühnen für das Publikum. Man fährt unaufhörlich mit Pistengeräten herum. Auch die Presse bekommt ihren Platz, sie schreiben dann in der Zeitung Satz um Satz. Auch zu Hause können wir verfolgen das Rennen, sofern keine Kameraleute dort einpennen. Die Netze begrenzen bereits die Piste. […]

» Weiterlesen

Die Familie Stone

Zwei Menschen denken, sie sind für einander geschaffen, doch nun kommt für die zukünftige Braut eine schwere Zeit, denn die Familie des Bräutigams will sie begaffen. Ein Film voll Turbulenzen und Heiterkeit. Doch auch die Melancholie kommt nicht zu kurz, denn Krankheit überschattet das Familienleben. Alles scheint vor dem Zusammensturz, doch alle überstehen das große Beben. (C) Tandi

» Weiterlesen