Hahnenkammrennen

In einer Woche ist es so weit,
in Kitzbühel macht man sich schon bereit.
Gebaut werden Tribühnen für das Publikum.
Man fährt unaufhörlich mit Pistengeräten herum.

Auch die Presse bekommt ihren Platz,
sie schreiben dann in der Zeitung Satz um Satz.
Auch zu Hause können wir verfolgen das Rennen,
sofern keine Kameraleute dort einpennen.

Die Netze begrenzen bereits die Piste.
Mal sehn, was steht da noch auf der Liste?!
In den Hotels gibts keine Zimmer mehr
und der Tourismus freut sich sehr!

(C) Tandi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.