Jahreswechsel

Sylvesterraketen starten,
mitten aus unserm Garten.
Sektkorken knallen,
bei uns allen.

Hoch lebe das neue Jahr,
besser als das Letzte war.
Kinderreich und ohne Frust,
mit neuer Kraft und Lust.

So erleben wir die neue Zeit,
in einem andern Kleid.
Modern und doch bescheiden,
ohne viel zu leiden.

© Jens Grosse-Brauckmann

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.