Teamarbeit im Jahr 2008

Ein neues Jahr ist wieder erwacht,
deshalb hab ich gründlich nachgedacht:
Was war 2007 wirklich gut?
Wobei fehlte uns vielleicht der Mut?
Was können wir dieses Jahr besser machen,
damit es am End‘ gibt kein böses Erwachen?

Mit Geduld und Eifer werden wir vorwärts streben,
indem wir wie immer unser Bestes geben.
Zusammenarbeit im Team noch besser gelingt,
wenn jeder die eigenen Schwächen bezwingt.
Unsere Stärken teilen wir gern mit jedermann,
der davon für den Erfolg etwas brauchen kann.

Wir zeigen den Kunden, was in uns steckt!
In jedem von uns wurde Kampfgeist geweckt.
Manchmal muss man vielleicht etwas wagen.
Doch wäre es schön, wenn wir alle dann sagen,
dass 2008 das beste Jahr für uns war!
Mal sehen was uns bringt dieses neue Jahr!

(C) Tandi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.