Tagebuch-Eintrag…

Vier Jahre schreib ich nun schon über meine Gefühle und Gedanken. Davon sieben Monate jetzt auf blog.de.

Gedichte, Gedankentexte, alles was mich bewegt, berührt und was ich sehe, höre und (er-)lebe.

Für mich persönlich sind es mehr als „nur“ Worte. So wie es all für die Menschen, die über sich schreiben, mehr als Worte sind.

Es ist mein Leben. Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges.
Liebe, Freundschaft, Leben. Schönes, Trauriges, Schmerzvolles.
Von A wie Angst bis Z wie Zerissenheit.

Wir Menschen durchleben im Leben vieles an Gefühlen. Wir erleben sie nicht nur, nein wir durchleben sie auch. Es heisst so schön „Da muss man durch“. Und, was mein Leben angeht, da kann ich dem zustimmen. Durch vieles in meinem life musste ich durch. Und schaffte es auch.

Und ehrlich gesagt, die schönen Erlebnisse, die es in meinem Leben gab und gibt, sie gaben und geben mir die Kraft vieles durchzustehen. Am wichtigsten sind da für mich die friends. Freundschaften, welche für mich unersetzbar sind. Nichts kann eine sehr gute Freundschaft ersetzen. Eine Freundschaft ist eine Kostbarkeit, die man nicht austauschen kann wie einen PC. Eine Freundschaft ist etwas so Wertvolles, dass der reichste Mensch der Welt diese nie bezahlen wird können. Eine Freundschaft lebt und liebt über die offenen Herzen der Freunde.

Das waren einfach jetzt spontane Gedanken von mir. Ich werde weiterschreiben, denn das Leben erlebt man immer wieder neu, jeden Tag. Und man begegnet immer wieder neuen Menschen und vertieft Freundschaften. Leider verliert man im Leben auch Freunde: Gewollt oder ungewollt von einer oder beiden Seiten. Doch das Schiff der Freundschaft im Herzen sollte deswegen nie untergehen. Denn es gibt so viele wunderschöne Inseln der Freundschaft.

Tagebuch meines Herzens, ich danke Dir, dass ich nicht mehr schweige.

(C) Fuchsi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.