Tommys Stern…

Tommy schaute gen Horizont.
Dort sah er etwas, wovon er immer träumte:
Den roten Stern des Sonnenlandes.

In seiner Kindheit malte er
in seinen Fantasiewelten immer genau diesen Stern.
In gefühlten Gedanken malte er es sich aus,
wie schön es wäre, eines Tages diesen Stern zu sehen.

Es gab in seiner Kindheit viele Menschen,,
die wollten Tommys Bilder im Herzen zerstören.

Doch irgendwie schaffte er es,
diese Bilder zu schützen.

Und heute…

Schaut er gen Horizont.
Und innerlich kullern einige Tränen,

weil er diesen Stern sieht…
Es ist mein (auch) mein Stern…

(C) Fuchsi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.