Zukunftsmusik – Eine Fiction – Jens‘ Gedankensplitter

Astronauten könnten auf dem Mond oder Mars lange überleben, wenn sie dort feste Basen bauen, in denen sie Pflanzen züchten in Treibhäusern, die genug Sauerstoff produzieren. Wiederstandsfähige Pflanzen, die mit dem Licht der Sonne dort auskommen, sowas könnte man auf der Raumstation ISS ausprobieren und wird man wahrscheinlich auch schon machen.

Wenn man keinen Planeten mit einer Atmosphäre findet, denn sowas kann sehr lange dauern, muß man sich eine mehr oder weniger künstliche Atmosphäre selber schaffen und dann von Planet zu Planet und von Sonnensystem zu Sonnensystem im Universum wandern, bis man einen der Erde ähnlichen Planeten mit einer Atmosphäre findet, die Stecknadel im Heuhaufen.

Eis, was man ja schließlich zu Trinkwasser schmelzen kann, findet man auf vereinzelten Planeten wesentlich eher, als eine Atmosphäre. Eis ist schon die Grundlage für eine feste Planetenbasis. Die Technik der Raumfahrzeuge entwickelt sich schließlich durch die ständige Anwendung im Orbit stätig weiter, da ja Menschen bei der Sache mitdenken und das ganze vorantreiben.

Jens

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1x bewertet: 5,00)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.