Erste Ferien – Tanzende Gedanken

Die ersten Ferien sind nun für meinen Enkel vorbei.
Er geht nun in die Klasse Nummer 2.
Doch was wir in den letzten 9 Wochen erlebt,
haben wir auch in ein Fotoalbum geklebt.
Wir waren mit Pfeil und Bogen am Parcour,
insgesamt machten wir vier Mal die Tour.

Tierparks haben wir auch eine Menge gesehn‘.
Schönbrunn war dabei besonders schön.
Nicht nur die Tiere waren dort der Hit,
auch die Spielplätze rissen meinen Enkel mit.
Eichhörnchen fraßen ihm aus der Hand.
Ein Erlebnis pur war auch das Pandaland.

Wir fuhren mit dem Zug, hin und zurück.
Seine Kinderaugen strahlten vor Glück.
Wir war’n auch im Kino und einkaufen bei Haribo,
das Welser Volksfest war dazwischen auch irgendwo.
Die Grottenbahn am Pöstlingberg,
wir schnäuzten aber nicht jeden Zwerg.

Bus und Straßenbahn haben uns nach Linz gebracht.
Dort haben wir gemeinsam Einkäufe gemacht.
Eine Fahrt durch Linz mit dem City-Zug,
was wir nicht mehr schafften war ein Flug.
Das heben wir uns für die nächsten Ferien auf.
Als Oma freu ich mich schon riesig darauf!

Tandi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.