Donnernde Wasser – Klassik

„nia gara“ ist indianisch und heißt:

Donnernde Wasser…

Es ist der Niagara-River,
der laut in meine Träume dringt…
Er ist nichts für die Binnenschiffer:
Der Fall verhindert’s – unbedingt!

Sein Tosen dringt in meinen Schlummer!
Der Schlaf flieht mich ganz ungemein…
Vielleicht war’s aber auch der Hummer,
vom Abendessen – könnte sein…

Ich lieg´, genervt von diesem Tosen
in meinem Bett – bin völlig wach …
Ich schlüpf ins Hemd und in die Hosen;
Wer kann denn schlafen – bei dem Krach!

Und draußen – Mensch – ich mein´, ich penne:
Nicht Niagara! – Ei, der Daus!
Was ist? Ein Traum nur! Ich erkenne:
Ich steh´ in Passau vor dem Haus…

Der Inn ist’s, Leute! – Nur nicht spotten!
Das Kraftwerk Ingling jedenfalls
beschert uns oft bei offnen Schotten
ein Hochwasser bis hin zum Hals…

Paul Uhl

pauluhl_bild4

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.