Warum nur immer KRIEG? – Klassik

Panzer

 

 

 

 

 

 

 

 

Menschen brauchen stets ein Feindbild,
weiß der Teufel nur, warum…
Streiten, fechten, schießen – ganz wild…
Herrgott- sind die Menschen dumm !

Doch dem Schützen wird’s befohlen,
denn man nahm ihn unter Eid…
Der’s befiehlt – sag’s unverholen –
tut es aus Durchtriebenheit:

Macht zu stärken, zu erhalten,
oder Hass und Geldgier auch,
Fanatismus, Haare spalten…
Überlieferung und Brauch???

Müsste er voraus marschieren,
Schwert gerüstet – RISIKO –
und sein Leben selbst riskieren,
würd’ er’s lassen – sowieso !

Sucht die Schuld nicht bei Soldaten,
sucht sie auf dem Königsthron…
Nieder mit den Potentaten !
Setzt sie ab! – Revolution

 

Paul Uhl                                                      P.U. 26.07.14

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Ein Kommentar

  • Toni

    „Nicht die Waffe ist es, die tötet, sondern der Mensch!“ (George W. Bush und der musste es ja wissen, hatte er doch als Mensch den „Drohnenkrieg“ geführt und Afghanistan und den Irak bekriegt!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.