Mein Lachen – Gedankenwelt

Das Leben.
Ein Fluss.
So sagt man.
Stürmisch.
Wild.
Oder einfach ruhig.
Beschaulich…
Manchmal.
Reißt er dich mit.
Beutelt.
Dich durch.
Bis du wieder.
Zum Stillstand kommst.
Opfer…
Der Fluten…
Opfer…
Der Wirbel…

So geht es mir.
Öfter.
Durch den Kopf.
Je älter.
Ich werde…
Je melancholischer…
Leicht…
Hatte ich es.
Nie…
Und doch.
Konnte ich lachen.
Lachen…
Dass ich.
Fast.
Nicht mehr.
Aufhören konnte…
Ich stand auf.
Nach jedem Fall…
Immer wieder.
Trotz Blessuren.
Das tue ich.
Noch.
Ein Stehaufmännchen.
Aber…
Das Lachen.
Kam mir.
Abhanden…
So nach…
Und nach…
Schicksalsschläge…
Erfahrungen…
Getäuschte Erwartungen.
Vertrauensselig…

Das Leben.
Geht dahin.
Es verzeiht.
Keinen Fehler.
Noch weniger.
Verzeihe ich.
Nicht…
Den anderen.
Schon gar nicht.
Mir selbst…
Aber manches…
Gleicht sich aus.
Ohne…
Mein Zutun…
Leichter…
Wird es nicht.
Ich vermisse.
Mein Lachen.
Meine Unbeschwertheit…
Zentnerschwer…
Lastet.
Das Leben…
Auf mir.
Ballast.
Und ich kann ihn.
Nicht abwerfen….

Vivienne/Gedankenwelt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.