Frühling! – Tagaus, tagein…

Samstagfrüh.
Lily ist bei mir.
Schnurrt sich ein.
Zärtlich.
Stürmisch.
Gut!
Habe ich geschlafen.
Geträumt.
Von einem Film.
Den ich.
Gedreht habe.
Interessant…
So gut!
Ist es noch.
Im Bett…
Aber der Tag lockt…
Was für einer!
Frühling!
Blühende Bäume.
Das Grün überall.
Wird immer intensiver.
Und auch bei mir.
In der Wohnung.
Treibt das Usambaraveilchen.
Hübsche rosa Blüten.
Die Orchidee.
Die ich gerettet habe.
Bei meiner Schwester.
Revanchiert sich.
Mit einem Stängel.
An dem bald.
Die Knospen.
Treiben werden…
Ich bin schon gespannt.
Wie sie aussehen…

Frühstück.
Dann mache ich.
Ordnung.
Teppiche ausgeklopft.
Staub gewischt.
Der Besen.
Kommt auch.
Zum Einsatz.
Und recht schnell.
Sieht es wieder.
Manierlich aus.
Bei mir.
Es sind oft Kleinigkeiten.
Die den Unterschied.
Ausmachen…
Den Frühling.
Hole ich herein.
Über die Fenster.
Die frische Luft.
Strömt herein.
Bringt mich zum Niesen.
Ab und an.
Und die Katzen.
Genießen auch.
Die Sonne…
Liegen.
Auf dem Bett.
Oder spielen darunter.
Eine Tasse Kaffee!
Nach dem Putzen.
Damit belohne ich mich.
Ein herrlicher Tag!
Strahlend schön!
Der Wind…
Er bewegt leicht.
Den Vorhang…

Einen Moment.
Lege ich mich hin.
Auf der Couch…
Meine Gedanken…
Sie ziehen.
Weite Kreise.
Der Frühling.
Die schönste Zeit.
Im Jahr!
Besonders.
Wenn er sich.
So milde zeigt.
Und freundlich…
Wie heute!
Vor einem Jahr.
War Ostern!
Und am Palmsonntag.
War ich.
Bei meinem…
Liebsten Menschen.
Wir tranken Glühwein.
Auf den Ostermärkten…
Nicht jedes Jahr…
Ist gleich…
Und kann gut sein…
Dass noch einmal.
Winter wird.
In diesem Frühling.
Mit Schnee und Eis…
Der leise Klang.
Der Windspiele.
Liegt…
In der Luft…
Fast schon…
Wie das Summen.
Der Bienen…

Vivienne/Tagaus, tagein…

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.