Mein Samstag… – Tagaus, tagein…

Wochenende!
Leichten Herzens.
Aus dem Büro.
Freitagnachmittag.
Kurz nach 15:30 Uhr.
Da beginnt für mich.
Der Samstag.
Schon…
Regen.
Wind.
Empfangen mich draußen.
Stört mich nicht.
Spüre ich kaum.
Die Straßenbahn…
Sie trägt mich…
Nach Hause!
Die Katzen begrüßen mich.
Überschwänglich!
Und dann…
Feierlich…
Die fast geheiligte Handlung!
Die Kaffeemaschine…
Minuten später.
Das köstliche Getränk.
Nur mit Milch.
Vergoldet…
Das ist Wochenende!
Das ist mein Samstag!
Auf den ich mich.
Die ganze Woche.
Gefreut habe…
Umschmeichelt.
Von den Katzen.
Schlürfe ich Kaffee.
Belohne mich.
Für eine lange Woche…

Samstagfrüh dann.
Dasselbe Prozedere.
Frühlingsstürme.
Immer wieder Regen.
Egal!
Bald wird es.
Grünen.
Blühen.
Und morgen…
Frühlingszeit!
Bis zu 20°C.
Das wird der Natur.
Einen Schub geben…
Mein liebster Mensch.
Ist heute wandern.
Mit der Gruppe.
Trotzt er den Böen.
Und den Wolken.
In Gedanken.
Bin ich bei ihm.
Waren wir doch.
Vor einer Woche erst…
Auf demselben Weg…
Noch ein Kaffee.
Die Frauenschuhorchidee.
Ist verblasst.
Über Nacht.
Die Blüte abgefallen…
Nun liegt es an mir.
Sie wieder…
Zum Blühen zu bringen.
Nächsten Winter…
Die Katzen schlafen.
Ganz entspannt.
Mit mir…
Geht es ihnen.
Am besten…

Ich liege.
Auf der Couch.
Meine Gedanken schweifen.
Balsam…
Für die Seele.
Ich weiß.
Besser wie jetzt.
Werde ich es.
Nie mehr haben.
Das Leben.
Es meint es.
Gut mit mir…
Ich brauche.
Keinen Luxus.
Was brauche ich…
Schon mehr?
Als das.
Was ich habe?
Es ist mehr.
Als die meisten haben.
Es ist mehr.
Als viele.
Zu schätzen wissen…
Mein Samstag.
Der mir gehört.
Mir allein!
Der beste Tag.
In der Woche!
Seit vielen Jahren.
Halte ich ihn frei.
So weit es geht.
Ich schnaufe durch.
Ich genieße!

Ich bin frei!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.