Das Geheimnis – Gedankensplitter

Artur blickte.
Der Kollegin nach.
Die Feierabend.
Gemacht hatte.
Carina!
So kalt!
So unnahbar!
Sie war erst.
Drei Monate.
In der Firma.
Aber an ihr.
Hatten sich.
Alle Kollegen.
Die Zähne ausgebissen.
Dabei sah sie.
Gar nicht übel aus.
Durchaus…
Weibliche Formen.
Und eine dunkle Mähne.
Nicht zu fassen.
Dass Carina.
Selbst seine Avancen.
Bei einer Firmenfeier.
Zurück gewiesen hatte!
Dabei hatte sie.
Nach eigenen Angaben.
Keinen Freund.
War also.
Niemandem verpflichtet.
Vielleicht.
War sie doch.
Lesbisch!
Wie Konrad.
Sein Kollege mutmaßte.
Es war.
Die einzige Erklärung.

Und wenn er.
Ehrlich war.
Reizte es ihn.
Seither noch mehr.
Die spröde Kollegin.
Flachzulegen.
Sie zu lehren.
Dass ein echter Mann.
Wie er.
Das Beste war.
Was ihr passieren konnte!
Aber das schien.
Unmöglich.
Denn Carina.
Pflegte kaum.
Kontakte.
In der Firma.
Sie kam pünktlich.
Ins Büro.
Machte ihren Job.
Und ging wieder.
Nach Hause…
Artur hatte schon.
Herausgefunden.
Wo sie wohnte.
Und am Wochenende.
Ging er.
Immer wieder.
In der Nähe spazieren.
Um ihr.
Scheinbar zufällig.
Über den Weg zu laufen!
Aber ohne Erfolg!
Anscheinend vergrub sich.
Diese Person.
In der Freizeit.
In ihren eigenen…
Vier Wänden!

Fast hätte er.
Schon aufgegeben.
Da erkannte er.
Die Kollegin.
An einem Frühlingstag.
Im Park.
Sie schob einen Rollstuhl.
In dem.
Ein Mann saß.
Mit entstelltem Gesicht.
Der apathisch wirkte…
Spontan war er.
Auf Carina zugegangen.
Die sichtlich erschrak.
Als sie ihn, Artur.
Erkannte.
Der Mann im Rollstuhl.
Wurde unruhig.
Begann zu schreien…
Und Carina ergriff.
Mit ihm die Flucht…
Mühelos hätte er sie.
Einholen können.
Aber in dem Augenblick.
Begriff er.
Dass es hier nicht.
Um seine gekränkte Eitelkeit.
Ging.
Sondern viel mehr.
Um ein tragisches Schicksal.
Carina betreute offenbar.
Einen Pflegefall.
Einen Verwandten.
Oder Geliebten…
Wer weiß…
Das sollte er…
Respektieren!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.