Was nun? – Gedankensplitter

Erwin schluckte.
Zwei Aspirin.
Den Kaffee…
Schüttete er schwarz.
Und ohne Zucker.
Gleich darauf…
Hinunter.
Sein Kopf dröhnte…
Und das weniger…
Weil er letzte Nacht.
Erst nach Mitternacht.
Und volltrunken.
Zu Bett gekommen war…
Zu Bett…?
Seit einer Woche…
Schlief er.
Auf der Couch.
Sybille hatte ihn.
Verbannt.
Aus dem Schlafzimmer.
Funkstille.
Und alles nur…
Weil ihm Gerlinde.
Druck machen wollte…
Gerlinde war…
Seit Monaten…
Seine Geliebte.
Eine Kollegin.
Aus der Firma.
Sexuell willig.
Atemberaubende Mähne.
Und eine makellose Figur…
Sybille hingegen ging auf.
In ihrer Rolle.
Als Mutter.
Nach drei Fehlgeburten…
Mit fast 40 Jahren…
Doch noch das Wunschkind…
Die kleine Lena…

Das schlimmste war wohl.
Dass ihm Sybille.
Ein Kondom aufzwang.
Wenn sie sich.
Doch einmal herabließ.
Mit ihm zu schlafen…
Gerlinde war nicht…
So grausam…
Ganz im Gegenteil.
Aber sie wollte ihn, Erwin.
Ganz für sich haben.
Er selber.
Dachte nicht.
Im Traum daran.
Sybille zu verlassen.
Per Ehevertrag.
War sie abgesichert.
Er hätte.
Das Haus…
Verkaufen müssen…
Und die Alimente.
Hätten ihn aufgefressen…
Das hatte er Gerlinde.
Klipp und klar.
Gesagt.
Aber sie wollte.
Nicht nachgeben.
Als er wieder.
Bei ihr gewesen war.
Hatte sie aufgenommen.
Wie er über Sybille.
Hergezogen war…
Sie ist frigide.
Gar keine richtige Frau.
Und sexuell…
Überhaupt nicht experimentierfreudig.
Es ist eine Heimsuchung.
Mit ihr schlafen zu müssen.
Quasi im Regenmantel!

Und Gerlinde hatte.
Sybille diese Datei geschickt.
Da half.
Kein Herausreden.
Kein Beschönigen.
Und Sybille war.
Nicht nur verletzt.
Sie kochte auch.
Vor Wut.
Und sie sprach…
Von Scheidung!
Sein schlimmster Albtraum!
Drohte wahr…
Zu werden.
Mit Gerlinde hatte er.
Gleich Schluss gemacht.
Dabei war er auch.
Handgreiflich geworden.
Aber am liebsten…
Hätte er sie…
Ohnedies erwürgt…
Dieses Miststück!
Aber das half.
Ihm nichts.
In der Situation!
Sybille hatte vor.
Ihn rauszuwerfen.
Kein klärendes Gespräch.
Sie hatte genug…
Von ihm.
Endgültig!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.