Zwiebelmuffin – Christina’s Küchengedichte

500 g Zwiebeln in
250 g Schinkenspeck gedünstet
500 g Mehl
3 Eier
200 g Rahm
Salz und Pfeffer
1 Würfel Hefe
200 ml warme Milch
Prise Zucker
80 g Butter

Zwiebelmuffins frisch vom Blech
Gehen im Handumdrehen wech
Vorsicht bis sie abgekühlt
Sonst der Gaumen Schmerzen fühlt

Ein Hefeteig der macht sich schnell
Sofern die Zutaten zur Stell‘
Wir brauchen Weizenmehl ein Pfund
Ein Würfel Hefe, Zeit ne Stund‘

Mit saub’rer Hand knetet man ein
Milch warm und Butter, Ei wär‘ fein
Solang‘ bis Teig sich löst vom Rand
Nun muss er gehen wie bekannt

Man kleidet mit dem Hefeteig
Die Förmchen aus und füllt sogleich
Die Zwiebel-Schinkenmasse ein
Gemischt mit Käs‘ gerieben fein

Sowie zwei Eier, dicker Schmand
Den Weg nun in den Ofen fand
200 Grad, ne halbe Stund‘
Dann schmilzt das Muffin zart im Mund

Christina

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.