Der Eindringling – Lily & Cherie – die Katzenbande

Ein langes Wochenende.
Und mein…
Liebster Mensch…
Ist bei mir.
Wir haben wieder.
Viel vor.
Der Plan reicht.
Für die nächsten Tage.
Und führt uns.
An manch unterschiedliche Orte….

So kommen wir heim.
Donnerstags.
Nach der Erstkommunion.
Verwirrte Blicke.
Von Lily und Cherie.
Aber immerhin:
Sie laufen nicht fort!
Da und dort.
Sogar…
Zarte Kontaktaufnahme.
Die Majestäten.
Lassen sich streicheln.
Schnuppern.
Und begutachten.
Aber ganz koscher.
Ist ihnen.
Mein liebster Mensch nicht…
Wer ist das?
Lily versucht.
Ihre Krallen.
An seinem Sakko.
Ich bringe es.
In Sicherheit!
Noch verhaltener.
Als wir zu Bett gehen.
Das geht doch.
Gar nicht.
Dass da jemand.
In ihrem Bett liegt!
Nächtens hören wir sie.
Unter dem Bett.
Unruhe!
Liegt in der Luft!

Am Morgen.
Füttere ich die beiden.
Aber das Futter.
Behagt ihnen nicht.
Cherie glänzt bald.
Durch Abwesenheit.
Lily lässt sich streicheln.
Ergreift aber gleich.
Ganz panisch die Flucht!
Ihr Blick.
Geht nervös hin und her.
Zwischen.
Meinem liebsten Menschen.
Und mir…
Am Tag sind wir.
Dann unterwegs.
Wir kommen erst.
Am späten Abend heim.
Dasselbe Bild.
Unruhig werden wir.
Empfangen.
Und als wir dann.
Zu Bett gehen.
Dasselbe Bild.
Wie am Abend zuvor.
Rumoren in der Nacht.
Lily läuft.
Zwischen uns.
Hin und her…

Am Morgen.
Liegt sie sogar.
Bei den Füßen.
Meines liebsten Menschen.
Distanz ist trotzdem.
Vorherrschend.
Cherie traut sich erst.
Zum Futter.
Als wir.
Am PC sitzen.
Und er dreht sich.
Immer wieder.
Nach uns um…
Wir machen uns.
Auf den Weg.
Stunden später.
Abschied am Bahnsteig.
Schön war’s wieder!
Auf bald!
Ich fahre heim.
Sperre auf.
Zurückhaltende Blicke.
Von Lily und Cherie.
Kommt auch niemand.
Nach mir nach?
Diesmal nicht.
Die Katzen.
Beschnuppern mich.
Erste Zärtlichkeiten.
Und Hunger!
In der Nacht.
Kommen sie dann.
Beide wieder.
Zu mir!
Nehmen mich.
In Besitz.
Wie eh und je!
Der Eindringling?
Erst mal verjagt! 😉

Vivienne/Lily & Cherie – die Katzenbande

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.