Nachruf – Tagaus, tagein…

Feiertagsmorgen.
Aaaaah!
Lange…
Habe ich geschlafen.
Ausnahmsweise.
08:20 Uhr.
Zeit wird’s…
Kaffee zum Frühstück.
Warnend weist mich.
Die Kaffeemaschine hin:
Entkalken!
Schon seit 2 Wochen!
Das rote Signal leuchtet…
Später!
Sage ich mir.
Ich beginne zu putzen.
In der Wohnung.
Waschmaschine eingeschaltet.
Kehren und wischen…
Schließlich…
Mache ich Tee.
Und starte…
Das Entkalkungsprogramm.
Der Kaffeemaschine.
25 Minuten!
Zur Sicherheut spüle ich noch.
Eine Ladung.
Klares Wasser durch…
Schalte ein…
Kurz darauf…
Fällt mir auf…
Kein Blubbern!

Was ist passiert?
Grün leuchtet.
Die Anzeige.
Also eingeschaltet ist sie…
Ich schalte aus.
Schalte ein.
Warte.
Nichts tut sich.
Ich lasse sie auskühlen!
Überlege ich.
Doch 10 Minuten darauf.
Keine Änderung…
Im Radio läuft…
Geile Zeit…
Von der Band Juli.
Da wird mir.
Bewusst.
Das war’s…
Nach treuen Diensten.
Über lange Jahre…
Liegt sie…
In den letzten Zügen…
Ich setze mich.
Vieles geht mir.
Durch den Kopf.
Mein liebster Mensch.
Hat sie mir.
Zum Geburtstag geschenkt.
Sie kam mit der Post.
Ich war nicht daheim…
Meine Nachbarin.
Übernahm sie.
Reichte sie mir.
Am Abend…
Und ich weihte sie ein…
Ein Kärtchen dabei.
Von meinem…
Liebsten Menschen…

Auf dass wir…
Bei einer Tasse Kaffee…
Anstoßen können…
Auf deinen Geburtstag…
Bald!

Das Kärtchen habe ich.
Bewahrt.
Es hängt an der Wand…
Ich lese es nochmals…
Minuten in Gedanken.
Plötzlich!
Kein Kaffee mehr…
Heute?
Kalter Entzug?
Ich lächle.
Nein, bestimmt nicht.
Ich öffne.
Den Küchenkasten.
Da steht eine….
Ungebrauchte Kaffeemaschine.
Ein Geschenk.
Von der Nachbarin.
Voreiniger Zeit.
Dieselbe Marke!
Ein anderes Modell!

Ich säubere sie.
Vom Staub.
Lasse eine Kanne Wasser.
Durchlaufen.
Blubbert sofort.
Kurz darauf.
Trinke ich.
Meinen ersten Kaffee.
Von der anderen Maschine…
Herrlich!

La cafetière est morte.
Vive la cafetière!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung: 5,00 out of 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.