Der Tag danach… – Tagaus, tagein…

Grausam holt mich.
Der Wecker.
Aus meinen Träumen!
05:40 Uhr!
Die Katzen kennen.
Das Prozedere.
Laufen mit mir.
Auf das WC.
Sitzen bei mir.
Beim Frühstück.
Ein wenig schlecht.
Ist mir schon…
Stelle ich fest.
Und Kopfschmerzen!
Ich schlucke.
Eine Tablette.
Es hilft alles nichts.
Ich muss ins Büro!
Traurige Blicke.
Von den Katzen!
Ich verspreche ihnen.
Dass ich am Nachmittag.
Wieder da bin…

Die frische Luft.
Tut mir wohl.
Aber übermäßig gut.
Geht’s mir nicht…
In der Firma.
Ein Kaffee vom Automaten.
Die Kollegen grinsen.
Als ich ihnen erzähle.
Dass ich das Handy.
Gleich am Abend.
Noch geholt habe…!
So gleite ich.
In den Arbeitstag.
Zwischen 09:00 Uhr.
Und 11:00 Uhr.
Fühle ich mich.
Ganz mies.
Aber dann…
Erhole ich mich.
Das Mittagessen.
In der Kantine.
Leistet seinen Anteil.
Nur der Schlaf…
Wird immer ärger.
Lange bin ich.
Wachgelegen.
Letzte Nacht.
Kein Wunder.
Die ganze Aufregung.
Der Schrecken…
Und richtig.
Alles gut gegangen!
Aber ich verspreche mir.
Das nächste mal.
Trinke ich erst wieder.
Im Advent.
In der Punschzeit!
Wird besser so sein!
Die Chefin fragt mich.
Ob ich wieder.
Okay bin.
Das bin ich auch.
Zweifellos.
Aber Ruhmesblatt.
War das keines.
Am Vorabend!

Noch ein Kaffee.
Kann nicht schaden!
Zeitweise rätsle ich.
Wie meine Geldbörse.
Unter den Computersessel.
Gekommen ist…
Ich stelle mir vor.
Dass ich sie.
Die ganze Zeit.
In der Hand hielt.
Als ich heimging.
Von der Polizei.
Und sie dann.
Fein säuberlich.
Zu den Smartphones.
Gelegt habe.
Betrunkene machen das.
Sehr gern.
Und das war ich.
Gestern Abend.
Zweifellos!
Mein Bruder ruft an.
Öfter.
Wie es mir geht.
Ein wenig Schadenfreude.
Ist auch dabei!
Egal!
Denke ich mir.
Heute Abend.
Früh zu Bett.
Lange schlafen.
Das ist mein Plan.
Ich schaffe den Tag.
Schließlich doch.
Als ich das Büro.
Verlasse.
Bin ich erledigt.
Die Anspannung.
Lässt nach…
Nein.
Das nächste Mal.
Bin ich bestimmt nicht.
Bei den Letzten…!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.