Unflexibel – Gedankensplitter

Jakob dämpfte.
Die Zigarette aus.
Starrte aus dem Fenster.
Viele Gedanken.
Gingen ihm.
Durch den Kopf.
Seine Tochter.
Anita.
Würde wieder.
Arbeiten gehen.
Drei Tage in der Woche.
Der kleine Sohn.
Sein Enkel.
Fabian.
War fast 4 Jahre alt.
Es war Zeit geworden…
Kinderplanung abgeschlossen!
Und dafür…
Karriere im Blickfeld.
Wenn alles klappte.
Wollte Anita.
In einem Jahr.
Wieder Vollzeit.
Arbeiten gehen.
Als Assistentin.
Der Geschäftsleitung.

So weit so gut.
Allerdings hatte der Kindergarten.
Nur bis Mittag geöffnet.
Und Mittwoch.
Sollte der lange Tag.
Für Anita werden.
Bis 18:00 Uhr!
Wohin mit Fabian?
Alles wäre so einfach.
Gewesen.
Wenn seine Frau.
Barbara.
Da mitspielen würde…
Barbara war.
Seine 2. Frau.
13 Jahre jünger.
Selbstbewusst und modern…
Nicht nur…
Dass sie weiter.
Arbeiten ging.
Nach der Heirat.
Obwohl es gar nicht.
Notwendig.
Gewesen wäre.
Barbara hatte Mittwochnachmittag.
Immer frei.
Aber…
Sie wollte nicht.
Nach Fabian sehen.
Keinesfalls!
Mein Nachmittag!
Hatte sie betont.
Gestern Abend.
Als er deswegen.
Mit ihr reden wollte.
Da gehe ich shoppen.
Treffe ich Freunde.
Tu ich einfach.
Was ich will.
Und darauf.
Verzichte ich nicht!

Was sie nicht sagte.
War.
Dass sie.
Keinen Draht.
Zu Fabian hatte…
Gut.
Er war.
Ein wenig verzogen.
Mamas Liebling!
Papas Liebling.
Opas Liebling!
Nicht immer einfach.
Der kleine Mann!
Barbara hatte nicht vor.
Einzulenken.
Meine Freiräume!
Hatte sie betont.
Also hatte er.
Geschwiegen.
Anita würde.
Keine Freude.
Mit diesen Neuigkeiten.
Haben.
Es stimmte schon.
Barbara und Anita.
Konnten auch.
Nicht wirklich.
Miteinander!
Schuld daran.
War seine Ex.
Das wusste er…

Natürlich würde sich.
Eine andere Lösung.
Finden lassen.
Anitas berufliche Ambitionen.
Gingen vor…
Was ihn aber störte.
War die Sturheit Barbaras.
Keinesfalls devot und ergeben.
Wie seine Ex.
Einfach stur.
Und unflexibel!

Vivienne/Gedankensplitter

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.