Samstag ist Putztag! – Tagaus, tagein…

Früh bin ich.
Wieder wach.
An diesem Samstagmorgen.
Und ich erinnere mich.
Gestern Abend.
Ging es mir.
Gar nicht gut.
Erkältung im Anzug?
Ich weiß es nicht.
Heute Morgen.
Jedenfalls wieder frischer.
Cherie hat es sich.
Auf mir.
Bequem gemacht.
Und Lily schmollt.
Irgendwie hat sie.
Erkannt.
Dass mir Cherie.
Sehr am Herzen liegt…
Eifersucht!
Schließlich.
Starte ich den Tag.
Mit Kaffee und Knäckebrot.
Nach einem kurzen Trip.
Zum Diskonter.
Und einer Versöhnungsphase.
Mit Lily.
Die mich wild umschnurrt.
Mich zwickt und beißt.
Vor Vergnügen.
Und sogar.
Meinen Schweiß aufleckt.
Bewaffne ich mich.
Mit dem Besen.
Es ist Zeit…
Und viel zu tun!
Im Schein der Herbstsonne.
Durch das Fenster.
Kann ich jedes Stäubchen.
Erkennen und zählen…

Und wie immer.
Wenn ich erst.
Angefangen habe.
Geht es dahin…
Das Board.
Für die schönen Fotos.
Und Erinnerungskärtchen.
Hat jetzt seinen Platz.
Im Schlafzimmer.
An der Wand!
Schön behängt.
Die beiden Ventilatoren.
Verabschiede ich.
In die Winterpause.
Stattdessen.
Bringe ich die Teelichthalter.
In Position.
Der Geschirrspüler.
Wird gestartet.
Die Kaffeemaschine entkalkt.
Drei Pflänzlinge.
Topfe ich ein.
Endlich.
Sie schreien schon.
Nach Erde!
Dann belohne ich mich.
Mit einem Kaffee.

Klar.
Die Fenster.
Müssen noch.
Geputzt werden.
Bevor es.
Richtig kalt wird.
Aber so gefällt mir.
Der junge Herbst.
Milde Temperaturen.
Blauer Himmel.
Und eine leichte Brise.
Die einen zärtlich berührt!
Noch schnell runter.
In den Hof.
Ein Sack.
Mit Altpapier und Karton.
Wird deponiert.
Blumen gießen.
Könnte ich noch.
Notiere ich im Geist.
Ein wenig Staub wischen…
Die Katzen.
Liegen im Schlafzimmer.
Auf dem Bett.
Schauen mich groß an.
Wenn mich.
Die Putzwut befällt.
Dann verwirre ich sie.
Stets…
Kommt etwa Besuch?
So die Befürchtung.
Aber ich kann sie.
Beruhigen.
Heute habe ich.
Meine Ruhe.
Abtauchen.
Nur gelegentlich.
Piepst das Smartphone…
Nachrichten von den Kollegen…

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.