Am Vorabend von Allerheiligen – Tagaus, tagein…

Frei!
Ich schalte im Büro.
Den Rechner ab.
Geschafft für heute…
Für ein langes Wochenende!
Ich verabschiede mich.
Von den Kollegen.
Die noch arbeiten müssen…
Draußen umfängt mich…
Kalter Wind.
Allerheiligenwetter!
Geht mir…
Durch den Kopf…
Noch ein wenig bummeln…
In der Stadt.
Aber schon bald.
Zieht’s mich heim…
Die Straßenbahnen…
Quellen über.
Vor Menschen.
So viele wollen heim…
Menschenmassen.
Wie in einer Dose.
Fühle ich mich.
Fast zerquetscht!

Die Katzen bringen mich.
In eine bessere Stimmung.
Sie können es.
Fast nicht glauben.
Dass ich schon da bin!
Ich füttere sie.
Streichle sie zärtlich.
Dann schalte ich.
Die Kaffeemaschine ein.
Während sie läuft.
Zünde ich ein Teelicht.
Nach dem anderen an.
Das warme Licht.
Fängt mich ein.
Bringt mich.
In eine heimelige Stimmung…
Am Schluss leuchten.
So viele Teelichthalter.
Ich lege mich.
Auf die Couch.
Und horche…
In mich hinein…
Ganz still…
Und so entspannt…
Das habe ich gebraucht.
Nach dieser Woche.
Nicht ganz leicht.
Mit Tagen…
Die schnell dunkel werden…
Zeit zum Kuscheln…
Ballast abwerfen…
Mensch sein…
Lily gesellt sich.
Zu mir.
Mittlerweile trinke ich.
Meinen Kaffee…
Sein angenehmer Duft.
Zieht durch das Wohnzimmer…
Ich denke.
An unsere Eltern.
Die irgendwie…
Noch immer nah sind.
Denn in den Herzen.
Der Lieben…
Stirbt man nie…

Gut habe ich es!
Wird mir wieder bewusst.
Ich darf dankbar sein.
Für vieles.
Es ist mir ein Anliegen.
Aus tiefstem Herzen.
Sagen zu können.
Es ist gut.
Wie es ist…
So gut…
Ich gebe mich.
Diesen Gedanken hin…
Atme tief.
Und ruhig.
Und genieße den Kaffee…
Im Einklang…
Mit mir selbst…
Die Katzen holen mich.
Aus dieser Meditation…
Besteigen mich.
Und machen sich.
Breit auf mir…
So klingt…
Der Nachmittag aus…
Die Dunkelheit.
Umfängt den Tag.
Aber bei mir…
Ist es hell und leuchtend.
Gemütlich warm.
Auch durch die Teelichter.
Drei Tage…
Habe ich nun frei.
Zum Chillen…
Und ich freue mich.
Schon sehr darauf.
Die Seele…
Baumeln zu lassen…

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung: 5,00 out of 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.