Realitätsverweigerung! – Gedankensplitter

Anton blickte.
Der rassigen Kollegin.
Hinterher.
Rattenscharf war Beate.
Und sie wusste.
Wie man sich bewegt.
Als Frau.
In knappen Röcken.
Und Stilettos…
Aber Beate war halt auch.
Eine richtige Diva.
Kapriziös.
Anspruchsvoll.
Und ordentlich zickig.
In gewissen Situationen.
Georg.
Freund und Kollege.
War seit Monaten.
Scharf auf die Brünette.
Gewesen.
Aber Beate hatte ihn.
Nicht einmal ignoriert.
Sie war verbandelt.
Mit einem Abteilungsleiter.
Ein offenes Geheimnis.
Und so sehr sich.
Georg.
Auch bemüht hatte.
Mit Aufmerksamkeiten.
Und sich teilweise.
Auch zum Narren.
Gemacht hatte.
Ihretwegen.
Beate wusste.
Dass sie.
Ein Star war.
Und ließ ihn, Georg.
Das auch spüren.
Regelmäßig.

Hundertmal hatte er, Anton.
Geredet mit ihm, Georg.
Die spielt.
In einer anderen Liga.
Es gibt so viele.
Attraktive Frauen.
Schlag sie dir.
Endlich.
Aus dem Kopf!
Vergebliche Liebesmüh!
Georg steigerte sich da.
In etwas hinein.
Und er war.
Der Meinung.
Dass er.
Mit Beharrlichkeit.
Zum Ziel kommen würde!
Irgendwann merkt sie schon.
Was sie an mir hat.
Ihr Abteilungsleiter.
Wird sie nie heiraten!
Dann bin ich da…!

Beate war schon.
Eine sehr attraktive Frau.
Und irgendwie.
Verstand er schon.
Dass es Georg.
Gepackt hatte.
Aber was sein Freund.
Da aufführte.
War Realitätsverweigerung pur!

Georg tat ihm Leid.
Auf der anderen Seite.
Wusste er aber auch.
Dass er nichts.
Für ihn tun konnte.
Er, Anton.
Konnte einreden auf ihn.
Wie auf…
Ein krankes Pferd!
Wenn der selber.
Nicht begriff.
Dass er da.
Einem Luftschloss.
Hinterherjagte!
Im Grunde konnte man.
Auch Beate.
Keinen Vorwurf machen.
Sie ermunterte Georg.
In keinster Weise.
Und gab sich.
Große Mühe.
Ihr Desinteresse.
Zur Schau zu stellen!
War das Liebe?
Ganz bestimmt nicht!
Georg hatte.
Den Boden der Realität.
Schon lange verlassen.
Wenn er einmal.
Aus seinem Luftschloss stolperte.
Würde er tief fallen.
Und hart aufschlagen…
Georg war ein guter Freund.
Aber er konnte ihm.
Nicht helfen!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.