Weil ich es sage! – Gedankensplitter

Gernot orderte.
Noch ein Bier.
In seinem Stammlokal.
Fritz, ein Freund.
Blickte ihn prüfend an.
Hast du nicht schon…
Genug heute?
Stand seine Frage.
Im Raum.
Natürlich hatte Fritz recht.
Und normalerweise trank er.
Auch nicht so viel.
Aber Beate hatte.
Schluss gemacht mit ihm.
Letzte Woche.
Knall auf Fall.
Und nun hatte er.
Gehört.
Dass sie schon.
Einen Neuen hatte.
Dabei hatte er.
Noch gemeint.
Dass Beate einfach.
Eine schwierige Phase hatte.
Sie würde wieder.
Zurückkommen zu ihm.
Und nun das.
Gernot nahm einen Schluck.
Von seinem neuen Bier.
Er hatte die beiden.
Selbst gesehen.
Und Beate hatte.
So glücklich ausgesehen.
So verliebt!
Irgendwann…
In dieser Nacht.
Brachte Fritz ihn.
Nach Hause.
Er, Gernot, hatte.
Kaum mehr.
Eine Erinnerung daran.
Sein Kopf dröhnte…

So lange waren.
Er und Beate.
Beisammen gewesen.
Ein Traumpaar!
Wie alle sagten.
Und Beate wollte auch.
Schön langsam heiraten.
Aber er ließ sich…
Noch Zeit.
Der nächste Schritt.
War die Beförderung.
In seiner Firma.
Dann würde man sehen…
Beate hatte durchaus.
Verständnis dafür.
Und trotzdem…
Hatten sie Streit gehabt.
Als ihn sein Chef.
Kurzfristig.
Eingeladen hatte.
Zu einem Geschäftstermin.
In München.
Und Beate musste mitkommen…

Beates Mutter lag.
Im Spital.
Sie hatte Krebs.
Und Beate wollte lieber.
Ihre Mutter.
Im Spital besuchen.
Es ging ihr nicht gut!
Er, Gernot.
War wütend geworden.
Du verstehst das.
Offenbar nicht.
Es geht um.
Meine Karriere.
Du kommst mit.
Weil ich es sage.
Pack deinen Koffer!
Deine Mutter kannst du.
Nächste Woche.
Auch noch besuchen!
Er war erschrocken.
Vor Beates Blick.
Der ihn getroffen hatte.
Wie ein Messer…
Beate war mitgekommen.
Sie hatte kaum.
Ein Wort geredet.
An diesem Wochenende.
Und irgendwie hatte er.
Gespürt.
Dass sie ihm das.
Nicht verziehen hatte…
Die Mutter…
Erholte sich wieder.
Aber Beate blieb kalt.
Was er auch tat…
Das war vor.
Knapp drei Monaten gewesen.
Und nun hatte Beate.
Ihn verlassen.
Sie hatte ihn, Gernot.
Einfach nie.
Genug geliebt.
Sonst hätte sie verstanden.
Wie wichtig dieser Termin.
Für ihn gewesen war…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.