Arbeitseinsatz! – Tagaus, tagein…

Gegen 6:00 Uhr früh.
Werde ich…
Schon wach…
Man kann sagen.
Was man will.
Aber wenn…
Ein Arbeitseinsatz ansteht…
Schläft man…
Ja doch anders…
Die Katzen freuen sich.
Jetzt gibt’s Futter.
Und das genießen sie.
Noch ahnen sie nicht.
Dass ich sie bald.
Verlassen werde…
Nicht allzu lange…
Aber trotzdem…
Die Kaffeemaschine.
Zeigt mir…
Ihre Macken auf…
Gut dass ich.
Nicht unter Zeitdruck bin.
Denke ich mir.
Während ich alles.
Wieder…
In Ordnung bringe…
Und der Kaffee rinnt!
Gestern habe ich mir.
Einen milden Kaffee  besorgt.
Ich werde ihn…
Ausprobieren…
Heute.
Wenn ich wieder…
Daheim bin…

Die Katzen…
Spielen wieder.
Miteinander.
Raufen dabei…
Ganz ordentlich…
Meine Zwischenrufe…
Ignorieren sie völlig…
Ich sehe mir.
Noch einmal.
Die Fotos.
Aus der gestrigen Mail…
Meines liebsten Menschen…
Genauer an…
Viel ist los.
Am Adventmarkt.
Und heute…
Werde ich ihm.
Meine Eindrücke…
Schicken!
Der Kaffee…
Fast zu heiß.
Heute Morgen.
Ich verbrenne mir.
Die Zunge.
Ein wenig…
Aber göttlich fast.
Das Getränk.
Die Anschaffung hat sich.
Rentiert.
Auf jeden Fall…
Herrlich geht die Sonne auf.
An diesem…
Klaren Morgen…
Richtig prachtvoll.
Normaler weise…
Würde ich das…
Verpassen…

Cherie sitzt am Fenster.
Hält Ausschau.
Nach den Vögeln…
Die vorbei ziehen…
Lily hingegen.
Schläft.
Auf dem obersten Bettchen.
Des Kratzbaumes…
Ihre Beinchen.
Hat sie.
Genießerisch…
Von sich gestreckt…
Meine wilde Lily.
Temperamentvoll.
Stürmisch…
Und so prachtvoll…
Cherie wiederum.
Zärtlich.
Schüchtern.
Und so voller Liebe.
Für mich…
Gibt es etwas Schöneres?
Schön langsam.
Wird es Zeit.
Für mich.
Nachrichten im Radio.
Haarsträubend.
Der Wochenrückblick.
Noch ein Blick.
Zu den Katzen.
Gut versorgt!
Dann auf ins Bad.
Die Arbeit ruft!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.