Darf sie das? – Gedankensplitter

Heinz stand auf.
Er lag wach.
Seit Stunden!.
Neben ihm schlief Evi.
Seine Frau.
Sie merkte.
Nicht einmal.
Dass er weg war…
So war sie!
Seit sie wieder.
Arbeiten ging.
Blieb er.
Menschlich.
Auf der Strecke.
Natürlich konnten sie.
Das zusätzliche Geld.
Gut gebrauchen.
Aber es wäre.
Schon auch so gegangen.
Aber Evi wollte nicht.
Bei den Kindern versauern.
Wie sie es.
Formuliert hatte.
Als ein Angebot.
Von der alten Firma…
Kam.
Hatte sie eingewilligt!
Mehr oder weniger.
Ohne ihn zu fragen!

Die Kinder.
Sind aus dem Gröbsten.
Hatte sie argumentiert.
Sie können.
Am Nachmittag.
Bei der Nachbarin bleiben.
Können spielen.
Mit deren Kindern.
Sind versorgt.
Machen die Aufgabe.
Und mir fällt daheim.
Nicht die Decke.
Auf den Kopf!
Ja.
Evi ging.
Vollzeit arbeiten.
Keine halben Sachen.
Wenn er heimkam.
Von der Arbeit.
Wärmte er sich.
Ein Fertiggericht.
Oder etwas.
Dass Evi.
Am Vorabend.
Vorbereitet hatte.
Sie kam meist später.
Als er nach Hause.
Kontrollierte die Aufgaben.
Der Kinder.
Und räumte.
Den Geschirrspüler voll.
Abends lag sie.
Mit ihrem Tablett.
Auf der Couch.
Und sie ging.
Früh zu Bett.
Meist mit den Kindern…

Sex blieb dabei.
Auf der Strecke.
Nur am Wochenende.
War Evi aufgeschlossener.
Aber unter der Woche.
Lief nichts mehr.
Anfangs hatte er noch.
Sein Glück versucht.
Hartnäckig.
Aber Evi hatte.
Immer.
Ziemlich ruppig.
Reagiert.
Ich hatte.
Einen harten Tag.
Lass mich…
Ein Wahnsinn!
Durfte sie das.
Überhaupt?
Er hatte auch Bedürfnisse.
Er konnte sie sich.
Nicht einfach.
Rausschwitzen.
Aber Evi war.
Der Job wichtiger.
Nun.
Es stimmte schon.
Sie stand eine Stunde.
Früher auf.
Als er.
Bereitete das Frühstück vor.
Brachte die Kinder.
Zur Schule.
Aber auf ihn.
Vergas sie völlig.
Ein Freund hatte ihm.
Geraten.
Sein Recht.
Einfach einzufordern…
…weil es dir zusteht…!
Aber irgendwie fürchtete er.
Dass sich Evi.
Das nicht.
Gefallen lassen würde…
Leider!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.