Für alle jungen Menschen…

Ich kämpfte mich durch in meiner Jugend, trotz allem was passierte…, trotz allem was meine Eltern mir nicht gaben… und mir seelisch antaten…, trotz allem, was mir andere seelisch antaten…, trotz zweier Jahre am Bahnhof…, Trauma…, und den Männern…, Ich kämpfte alone… keine wahren Freunde… kein Erwachsener… So kämpft ihr Jugendlichen, die ihr J E T Z T in dem […]

» Weiterlesen

Wege der Liebe…

In der Liebe gehst Du so viele Wege… Wenn Du Glück hast, ist es ein lebenslanger Wanderweg zweier Herzen im Miteinander. Dann ist es ein Weg des Lebens. Und zwei Herzen beschreiten gemeinsam die Wege des gemeinsamen Lebensparkes. Doch manchmal gerät ein anderes Herz auf Abwege… Dann stehen zwei Herzen an einer Kreuzung verschiedener Wege: Dem Weg der Tränen… Dem […]

» Weiterlesen

Keine Zeit…

„Keine Zeit, ich melde mich in den nächtsen Tagen bei Dir…“ wie oft wird einem das gesagt… Dabei hat der Tag 24 Stunden… Sind 10-30 Minuten an Zeit zuviel erwartet…? Für einen F R E U N D? Oder gibt es eine „Warteliste“ für Freunde: Terminkalender… So unterscheidet man zwischen ein bis zwei wahren Freunden und „sonstigen“ Freunden… Doch wer […]

» Weiterlesen

Strassen der Liebe…

Wenn Liebe zur Einbahnstrasse wird, und Du in der Sackgasse der Liebe landest: Dann tuts weh, wenn man im einst gemeinsamen Auto der Liebe alleingelassen zurückbleibt. Und dann man muss versuchen, das Steuer seines eigenen Herzens wieder auf die richtige Spur zu einer neuen Strasse des Liebesglücks zu bekommen. Manche aber sind die Geisterfahrer auf der Autobahn der Liebe, denn […]

» Weiterlesen

Sie raubten ihnen…

Weisse Möwen in der Unschuld des Daseins ihres Lebens am Kai des Wassers sitzend. Schwarze Raben des Bösen, die sich ihnen nähern und ihnen die Unschuld rauben wollen. Adler kreisen weit fernab des Wasser des Grauens. Weisse Möwe flieg, bitte flieg hinfort, ehe die Raben des Teufels kommen. Manche Möwe schaffte es. Einige Möwen schafften es nicht mehr… Federn ins […]

» Weiterlesen

Letzte Erscheinungen eines Abschiedes…

Bunte Welt… Wer stahl die Farben…? Eine Hand winkt das letzte Mal mit dem Wind… Ein letztes Lächeln welches die Sonnenstrahlen aufnimmt… Ein letzter Kuss, der in der Luft verschwindet… Ein letztes Wort, welches in der Kälte unterging… Die Welt war bunt… War sie es je wirklich…? ~~ Letzte Erscheinungen eines Abschiedes ~~ Persönliche Anmerkung: Die Welt, wie sie momentan […]

» Weiterlesen

Safaripark des Lebens…

So sehe ich in diesem „Safaripark“ des Lebens… Das Gemetzel der Lüge über die Liebe und der Selbstlüge über das Lebensglück Zeigt mir den Menschen, der wirklich 100% glücklich ist in A L L E N Lebnensbereichen… Glück, D A S Lebensglück… Die meisten glauben, dass sie es haben, wenn sie verliebt sind oder eine Liebe leben, doch kaum zerbricht […]

» Weiterlesen

Es ist mein Herz…

Die Sonne verschwand eines Tages im Nichts. Und doch ist sie da, denn sie wird nur durch die schwarzen Wolken des blinden Herzens verdeckt. Und manchmal schafft es ein Sonnenstrahl durch die dunklen Wolken des Herzens zu kommen. Und das Herz erwärmt sich und lächelt… Und so weiss das Herz, dass es sich lohnt für das Leben weiterzukämpfen: Das Leben […]

» Weiterlesen

Erkennt sie…

Mit schönen Worten gegenüber anderen Menschen jonglieren leider zuviele falsche Münder. Denn ihre Worte kommen nicht von Herzen. Doch man spürt es schnell wie ernst ihre Worte gemeint sind oder ob sie nur dahingesagt werden, um der schönen Worte willen. Erkennt sie: Die Münder der schönen Worte OHNE H E R Z (C) Fuchsi

» Weiterlesen

Persönlicher Valentinstag…

„Valentins-Tag…“ Der Tag der Liebe… Doch sollten wir nicht an 365 Tagen im Jahr ganz besonders die Liebe in unserem Herzen tragen und sie geben und schenken? Mit lieben Worten… Mit einem lieben Gespräch… Mit einem Lächeln… einer lieben Umärmelung… einem Kuss… Der wahre Tag der Liebe ist für mich der Geburtstag eines mir sehr nahestehenden Menschen. Denn ich bin […]

» Weiterlesen

Bitte gib dir…

Hey Du, Ja, Du, die/der Du mehr als Schlimmes erleben musstest… Unfassbar grausames… In Worten kaum zu beschreiben… Ein T R A U M A durchleiden musstest… Und „überlebtest“… Gib Dir und Deiner Seele eine Chance! Such Dir einen Profi, und versuche nicht in Resigantion im Schmerz in den inneren Tränen in den inneren Schreie in den Sympthomen der Scham-und […]

» Weiterlesen

Abschiedsreaktionen…

Wie reagiert ein anderer im H Ö R E N des Goodbye’s? Wird seinem Herzen es so wehtun, dass es in seiner Seelenschlucht ein unendlich langes Echo gibt? Und der Goodbye-S A G E R, der sich dabei schwer tut, wird es aus seinem Herzen ein grosses Teil herausreissen im Sog des Abschied-Nehmen-Müssens? Manche Abschiede müssen manchmal sein… Manchmal von […]

» Weiterlesen

Gedanken am Wasser…

Draussen an meinem Lieblingsplatz… Gedanken fliegen zum Wasser… Gefühle tanzen über das plätschernde Nass… Kein Mensch weiss, wielange er leben wird… Heute noch gelebt… kann morgen schon alles vorbei sein… Schicksal ist da oft erbarmunslos und grausam… Wenn mich mal das Schicksal der jenseitigen Welt zu sich holt, so wünsche ich mir nur eins: Das mein Kämpfen mich doch eines […]

» Weiterlesen

Montag…

Der Montag klopft sachte an die Tür deines Lebens. Er sagt Dir: „Hey Du wir haben sieben neue Tage, um zu Leben und etwas zu erleben.“ Nicht jeder Tag wird vielleicht ein schöner Tag, doch wenn Du wenigstens ein paar Stunden etwas Schönes in Dein Herz lassen konntest dann lohnte sich der Start… Und Du, der Du es nicht schafftest, […]

» Weiterlesen

Selbstmitleid…?

Ja, auch das habe ich manchmal mehr oder weniger stark… Aber ist es soooo schlimm? Sich und Seiner Seele Mitleid entgegenzubringen für die erlittenen starken Verletzungen…? Ist es nicht auch eine Chance zur Heilung…. Wenn Selbstmitleid, als negativ angesehen wird, so wie ich glaube, es bei vielen Menschen so ist im Denken…: Was ist dann Mitleid, das man einem anderen […]

» Weiterlesen

Optimist oder Pessimist…?

Kein Mensch wird als Pessimist geboren… Bin ich überhaupt ein Pessimist? Wenn ich nur ein Lebens- Pessimist wäre, wie könnte ich dann tagtäglich weiterkämpfen? Wie könnte ich trotz aller inneren Tränen trotz des grossen innern Schmerzes dann Freundschafts-Liebe empfinden? Ich unterscheide nicht mehr zwischen Optimismus und Pessimismus, denn das ist zu oberflächlich. Sondern: Hoffnung Glaube an die Hoffnung Innere Stärke […]

» Weiterlesen

Früher – Heute…

Früher… Ich lächelte Dich an… doch Tränen liessen die Maske aufweichen… Du sahst es nicht… Einen anderen schwieg ich an… Ich schrie hinter meiner Maske, doch du hörtest nichts… Mit wiederum einem anderen redete ich ernst… Doch du hörtest nicht die Verzweiflung in der Stimme… Meine wahren Gefühle bewahrte mein Herz verschlossen auf, ich spürte sie…, doch liess sie nicht […]

» Weiterlesen

Nur eine Stunde…

Das folgende Gedicht schrieb ich spontan nach meiner ersten Therapiestunde in diesem Jahr…: „Nur eine Stunde…“ (@Fuchsi / 09.01.06) Nachwirkungen… aus „nur“ einer Stunde… Doch es war mehr als „nur“ eine Stunde… Meine Psychotherapie… Meine Seele… sie arbeitete… und sie liess Tränen hinaus… Äussere Tränen, zum Glück!!! Endlich mal kein INNERES weinen… Meine family, die nie eine family war… Nun…? […]

» Weiterlesen

Meine Schwester…

Ich wünsche mir etwas, was es für mich nie wieder geben wird und kann: Eine Schwester… Zu spät… Ein Wunsch verhallend im Raum der Endlosigkeit… Why…? Ich hatte mal eine Schwester und doch hatte ich sie nie wirklich… Und doch im Herzen des anderen lebten wir damals: Du, Birgit und ich Du wirst weiterleben in meinem Herzen… ~~~ In Gedenken […]

» Weiterlesen

Wir beide suchten…

Du suchtest eines Tages aus Verzweiflung die Flucht in die Drogen… Ich suchte auch… nur woanders… Wir beide suchten… Du fandest es nie… denn Du starbst… Ich fand es eines Tages wenigstens… aber nie dort wo ich suchte…, sondern im Leben fand ich es, wenn auch nie lange: Liebe… Geborgenheit… Mögest du, dort wo Du jetzt bist, in der anderen […]

» Weiterlesen

Dann…

Wenn die Lippen geschlossen bleiben… und keine Worte des Schmerzes mehr über diese kommen können… und die Seele verstummt… das Herz in den Tränen der Trauer ertrinkt… das Herz vor Schmerzen sich zerreist und Schreie in der Endlosigkeit der Hölle nicht mehr hörbar sind…. und das Herz nichts mehr empfinden kann… Dann ist es zu spät… K Ä M P […]

» Weiterlesen

Die wichtige Schatulle…

Mein Schmerz in mir… meine vielen ungeweinten… meine vielen inneren und manchen äusseren Tränen… meine manchmal aufkommende Verzweiflung… meine Traurigkeit… Sie alle können und konnten mir etwas wichtiges für mein Herz N I E nehmen… nie vernichten…: My dreams in my heart-land… Und so bewahre ich mir meine Träume in einer kleinen und doch für meinem Herzen grossen Schatulle der […]

» Weiterlesen

Diese 365 Tage – Teil 1

(C) Fuchsi / 01.01.2006 365 neue Tage… ein wichtiges Jahr… für ihn… Sein Buch wird herauskommen… Menschen aus seinem Umfeld… seine Mutter, sein Vater… sie werden vielleicht davon erfahren… Der Verlag möchte es über eine Presseveröffentlichung bekanntmachen… Es wird dann vielleicht viel auf ihn einstürzen… Er schreibt es: Für sich als weiteren Pfeiler seines Auf-und Verarbeitens… Um Menschen in dieser […]

» Weiterlesen

Diese 365 Tage – Teil 2

(C) Fuchs i/ 01.01.2006 365 Tage neue Chancen… 365 Tage, an denen es die Chance auf ein Lächeln im Herzen geben wird… 1 Jahr… in dem ich mir wünsche, dass bestehende Freundschaften weiterhin von einem sehr starkem Freundschaftsband gehalten werden. 54 Wochen… Wo ich wieder hoffe… kämpfe… for my „new“ lovely-Land… Um es zu finden für mein Herz, meine Seele. […]

» Weiterlesen
1 3 4 5