Reflexion – Gedankensplitter

Es beutelt mich ordentlich.
Mein Leben.
Ein schwer gangbarer Weg.
Uneben.
Übersät mit Steinen.
Und ich falle hin.
Immer wieder.
Und stehe auf.
Immer wieder.
Und gehe weiter.
Obwohl mich alles schmerzt…

Meine größte Schwäche.
Das ist die für Menschen.
Die mir so gar nicht gut sind.
Sie scheinen mir lieb und teuer.
Oft eine lange Zeit.
Bis sich der Wind dreht.
Und damit die Gegebenheiten.
Freundschaft.
Vielleicht auch Liebe.
Sie zählen nicht mehr.
Es ist.
Als ob eine Linse plötzlich klar wird.
Und bisher alles ganz verschwommen war.
Der Blick für das Wesentliche.
Und es wird offensichtlich.
Alles nur Täuschung.
Alles Lüge.
Alles Berechnung…

Nicht jeder Mensch ist so.
Manche sind mir so kostbar.
Auch nach langer Zeit.
Unverzichtbar.
Jene Menschen aber…
Sind verzichtbar.
Wie eine böse Krankheit fast.
Aber man wird sie nicht leicht los.
Wie Kletten.

Ja, ich weiß
Ich bin oft zu gut.
Ich öffne Tür und Tor.
Für manche Leute.
Doch nicht alle sind es Wert.
Wie schützen vor den Falschen?
Wie schützen vor dem Unwetter?
Man weiß nie, wann es wirklich kommt…

Manches Unwetter ging nieder.
In meinem Leben.
Manche Leute maßten sich Unglaubliches an.
Um Gewalt über mich zu bekommen.
Über meine Fähigkeiten.
Und über meine Gefühle…
Ich bin sie alle losgeworden.
Mit Blessuren.
Meine Verachtung war ihnen sicher.
Und sie ist es weiter.
Die Tür bleibt verschlossen.
Am Schlimmsten sind jene.
Die Niedertracht als Hilfe darstellen.
Eigennutz als Freundschaftsbeweis…
Ich weiß.
Man ist nicht nachtragend.
Es schickt sich nicht.
Aber wie heißt es?
Die Menschen ändern sich nicht.
Man muss sich selber ändern…
Daher muss die Tür verschlossen bleiben.
Denn die Menschen lernen nicht dazu.
Sie spielen ihr böses Spiel.
Immer wieder.
Und immer zu ihrem Vorteil.
Es wird also Zeit.
Zu meinem Vorteil zu spielen.
Und mir nichts mehr gefallen zu lassen.
Stillschweigend.

Ich bin zu gut.
Ich weiß.
Aber wer mich einmal benutzt hat.
Wird mir nicht mehr schwarz verkaufen.
Als weiß.
Nie mehr!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.